Frage von krisslefrissle, 65

zimmer stinkt was tuen?

hallo leute , habe jetzt seit ca 1 jahr ein zimmer im keller , naja wir nennen es keller eigenlich ist es das erdgeschoss wo halt noch wäschküche und so drin ist . auf jeden fall hab ich da 2 super schöne renovierte zimmer für mich alleine . aber immer wenn ich in das zimmer komme und länger weg war finde ich das es riecht , zwar nicht eklig , eher so ein stickiger keine luft geruch obwohl ich immer lüfte . ich kippe die fenster aber nur weil ich eben im erdgeschoss bin und keine lust auf ungewohlte besucher habe . auf jeden wie kriege ich das raus ? ich räume immer auf und habe keinen müll , will auch keine duftsprays , vieleicht ein hausmittel liebe grüsse

Antwort
von Jewiberg, 31

Möglicherweide kommt der Geruch von Schimmel. Sieh maß in alle Ecken und hinterdie Mönel die Wände an. Evtl. Auch unter den Fußbodenbelag, sofern möglich. Das pasdier in Kellerräumen leicht. Meistens sind es Abdichtungsfehler an der Außenmauer.

Kommentar von krisslefrissle ,

wie genau sieht der schimmel aus ?? auf was muss man achten

Kommentar von Achwasweissich ,

Schimmel gibts in fast alen farben von weiß und flauschig bis schwarz, der an den Zimmerwänden ist oft als dunkler Fleck zu sehen der sich aus vielen kleinen Flecken zusammensetzt. Schimmel hat auch einen ganz eigenen Geruch.

Kommentar von krisslefrissle ,

ich denke nicht das ich schimmel habe , habe nix gefunden , vieleicht kommt es einfach vom raum , möbeln etc , wie gesagt stinkt ja nicht aber riecht eben anders als wenn man garnichts riecht

Antwort
von schattenrose96, 36

Vielleicht ist es feucht ? Manchmal riecht es dann muffig. Ich würde mal die Luftfeuchtigkeit messen.

Kommentar von krisslefrissle ,

ich denke eher nicht da ja genug luft rein kommt

Kommentar von Achwasweissich ,

Keller sind manchmal einfach was feuchter, trotz lüften.

Im Baumakt findest du ganz simple Luftentfeuchter mit Granulat, einfach mal einen aufstellen und schauen ob sich in ein paar Tagen was drin gesammelt hat. Wir haben ein paar Jahre in einem alten Haus gewohnt, da war nicht nur der Keller feucht sondern auch eine Wand im Schlafzimmer, trotz lüften. Ist es nicht feucht waren die 7€ kein großer Verlust und du kannst das Ding in der Waschküche parken ;)

Wenn du da bist kannst du das Fenster auch ganz aufmachen, da wird schon keiner einbrechen. Spinnen bleiben zur Zeit auch noch lieber draußen, die kommen erst zum Herbst gerne mal rein.

Kommentar von krisslefrissle ,

danke :)

Antwort
von musso, 25

Ab und zu muss man mal kräftig durchlüften. Wenn du zu Hause bist kommt da schon kein Einbrecher. Auch auf Durchzug achten, damit ein vernünftiger Luftaustausch stattfindet.

Antwort
von safur, 7

Vielleicht lüftest du zuwenig?
Stell doch mal Schüsselchen mit Kaffeepulver auf! Das hilft :-)

Antwort
von ThommyHilfiger, 19

Probier mal einen Lftentfeuchter. Das gibts elektrisch oder auch als Granulat.

Antwort
von hansenmeier, 24

Blumen wirken Wunder ! Schon einmal probiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten