Frage von Nikita1839, 44

Zika Virus durch Tiger Mücke?

Es ist ja im Moment der Zika Virus auf dem Vormarsch, und es wird ja auch über Tigermücken übertragen. Auf der Weide meines Pferdes gab es davon immer ganze Scharen( ja es waren wirklich Tigermücken) und die haben mich auch bestimmt 30x gestochen x.x Nun frag ich mich, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, sich damit angesteckt zu haben, und welche folgen es hat. Habe bisher aber auch nicht ungewöhnliches an meinem Körper bemerkt. Kennt sich da jemand mehr aus? :D

Antwort
von gobifire, 19

Wir sind hier in Deutshland, da ist die Wahrscheinlichkeit, an Zika zu erkranken, extrem gering. Bisher gab es erst Fälle in Südamerika und den USA, also keine Sorgen. Außerdem ist der Zika-Virus an sich gar nicht so gefährlich, man bekommt etwa leichtes Fieber usw. Ein Problem gibt es nur, wenn du schwanger bist. Also keine Sorge

Gruß, Gobi

Kommentar von Nikita1839 ,

Gab schon 6 fälle in Deutschland :) aber danke :3

Kommentar von gobifire ,

ok sorry, dann war ich falsch informiert, aber wie groß ist die Wahrschinlichkeit, dass diese sechs Leute zufällig von Mücken gestochen wurden, die den Virus dann an dich weitergegeben haben?

Selbst wenn, wie gesagt sind die Folgen eigentlich nicht schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten