Frage von derBuechner1092, 59

Zigarre rauchen?bitte schnell wichtig antworten?

Ich hätte mal ein paar Fragen zum Zigarren rauchen ( oder eher paffen :D )
Also :
• Anzünden sollte mit einem Streichholz gehen ( aber zu erst abbrennen lassen bis das Holz das Feuer nährt ) , oder ?
• am wichtigsten muss ich die Zigarre komplett bis zum Ende rauchen oder kann ich aufhören wenn Ih genug hab und zB morgen weiter machen ?^^

( gebt mir bitte auch mal ein paar Tipps , so als Anfänger :D )

Antwort
von kgsbus, 34

Ich würde zuerst einmal eine kurze und nicht zu dicke Sorte ins Auge fassen - besser auch nicht zu stark im Aroma.

längere dünne nicht zu starke Sorte

behutsam drücken, ob sie gleichmäßig weich ist, denn harte Stellen oder weiche Abschnitte stören den Brand.

am Mundstück (da wo das Bändchen ist) muss man die Zigarre anschneiden - wenn man kein Gerät dazu hat, geht das auch mit einem sehr scharfen Messer. Gerade und zügig 1,5 bis 3 mm. Es darf keine Beschädigung entstehen.

Anzünden mit einem langen Steichholz aus Holz ohne Wachs - keine Kerze, ggf. mit Feuerzeug, kein Benzin, am besten Butan.

Wärme das Ende erst ein wenig an durch drehen - noch nicht in die Flamme. Die Flamme ist außen am heißesten. Dort zieht man dann mit einfachen Zügen ohne Inhalieren an.

Halte sie an den Mund und schmecke den Rauch einige Sekunden dort. Drehe die Zigarre regelmäßig und ziehe etwa leicht alle 30 sec

Entferne das Band nach 10 bis 12 Zügen, dann geht es leicht und die Zigarre bleibt ganz.

Streife gelegentlich die Asche vorsichtig durch drehen ab.

Wenn du ferit bist, lege die Zigarre ab (Aschenbecher) dort wird sie alleine asusgehen (1 min).

Wenn sie noch nicht zu Ende ist, blase vorsichtig in die Zigarre, damit der Rauch entfernt wird.

Aber sie wird immer beim zweiten Anbrennen einen bitteren Geschmack haben, sodass Genießer das nicht zun.

Kommentar von derBuechner1092 ,

Vielen Dank 💪🏻

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Genuss & rauchen, 40

Hallo,

Du scheinst Dir nicht klar darüber zu sein, wie schädlich und extrem suchtgefährdend rauchen ist.

Es spielt dabei nur nebensächlich eine Rolle, ob Du paffst oder Lungenzüge machst.

Solltest Du erst damit angefangen haben, empfehle ich Dir dringendst damit sofort wieder aufzuhören, solange Du noch kannst.

Das ist nur ein gut gemeinter Rat.

Es gibt viele Millionen Menschen, die gerne die Zeit zurückdrehen würden, wenn sie könnten. Sie würden ihre Entscheidung heute anders fällen.

RayAnderson  😏

Kommentar von derBuechner1092 ,

Naja ich eig bin ich keineswegs süchtig nach Zigaretten bzw. Rauchen oder eben Nikotin :D
Ich rauche ab und zu , dennoch gibt es Monate in denen ich gar nicht rauche , es gibt aber auch vereinzelt Tage in dem ich recht viel rauche

Genau genommen Tische ich 1-2 mal im Monat :D

Da kann ab und zu ein bisschen zigarre paffen auch nicht stärker süchtig machen 😁😂

Kommentar von derBuechner1092 ,

Sorry rauchen statt Tischen 😂😂😂

Kommentar von RayAnderson ,

Dann scheinst Du glücklicherweise zu den wenigen Menschen zu gehören, auf die das Suchtverhalten nicht so schnell anspricht.

ABER... Es ist ein Einstieg und bei Jedem greift irgendwann die Sucht.

Nimm es nicht auf die leichte Schulter.

PS.: Es gibt eine wesentlich weniger suchtgefährdende Variante. Die ist auch bei weitem nicht so schädlich.

Das ist die E-Zigarette. Von der Art und dem Empfinden ist es ein bisschen vergleichbar mit Pfeife rauchen, nur das bei der E-Zigarette kein Verbrennungsvorgang stattfindet und keine krebserregenden Stoffe entstehen.

Kommentar von derBuechner1092 ,

Ich hab auch 2 Verdampfer 😁 habe ich vergessen zu erwähnen , die werden auch manchmal statt der Zigaretten genutzt :D

Kommentar von RayAnderson ,

Die solltest Du öfters zum Einsatz bringen, statt Zigaretten oder Zigarren. Das wäre gesünder.

Kommentar von derBuechner1092 ,

Wollte ich eig auch machen , aber mein einer Verdampfer ist leider kaputt 😅 und der andere ist in Ordnung , es gibt bessere 😅😤

Antwort
von ruinedkiwi272, 41

Am besten zu ende rauchen, aber nur auf backe. Beim anmachen kann das streichholz zu schnell aus gehen, benutze besser ein feuerzeug.

Kommentar von derBuechner1092 ,

Auf Jacke ?🤔😅

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 16

Hallo! Du kannst auch  3 Tage in Etappen rauchen. und :  Ich habe einen Tipp - wenn es schon unbedingt sein muss. 

Die Risiken sind bekannt aber man kann sie als Raucher von Zigarren oder Zigarillos durch ein spezielles Mundstück erheblich mindern - frage im Fachgeschäft. 

Das Mundstück enthält Kohlefilter - wie bei einer Pfeife. So wird das Risiko vermindert das Tabak in Mund / Magen / Darm gerät. 10 - 20 Euro die gut investiert sind. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von SpiegellegeipS, 46

Du kannst auch aufhören und später weiter rauchen. 

Kommentar von derBuechner1092 ,

Einfach nicht mehr ziehen dann müsste die Zigarre aufhören zu glühen oder seh ich da was falsch ?🤔🤔

Kommentar von SpiegellegeipS ,

Richtig.

Antwort
von SturerEsel, 41

Am nächsten Tag schmeckt sie nicht mehr. Sage ich dir als alter Zigarrenraucher. (Jetzt Pfeife. :)

Antwort
von FrankWi, 27

Hey!

Ja genau, das mit dem Anzünden machste dann genau richtig.

Nee, brauchst nicht bis zum Ende rauchen. Ist mir auch zu viel. Rauche oft mit nem Kumpel mal eine zusammen. Dann schafft man das. Kannst aber auch am nächsten Tag weiterrauchen.

Wie alt biste denn?

Kommentar von derBuechner1092 ,

So alt um Zigarren zubekommen 😂😂✌🏻️

Kommentar von derBuechner1092 ,

Aber warum fragst du denn ?

Kommentar von FrankWi ,

Ach, hatte nur mal so nachgefragt. Nicht weil ich nen dummen Spruch oder so machen wollte. Ist ja auch selten, dass jüngere ne Zigarre rauchen wollen.

Kommentar von derBuechner1092 ,

Ok also verurteil mich nicht 😅 bin 15

Kommentar von FrankWi ,

Quatsch! Ich verurteile dich doch nicht :)

Wenn Du in meiner Nähe wärst, hätten wir gern mal zusammen ne Zigarre rauchen können :)

Kommentar von derBuechner1092 ,

Ja hätten wir machen können

Antwort
von HeldatHelps, 45

Zigarette/Zigarre zu rauchen ist sehr ungesund. Es enthält Teer, radioaktive Stoffe, kann dich zu Lungenkrebs führen, es entwickeln sich Tumore usw...

Aber wenn du unbedingt mal rauchen willst ;_; 

1. : Du musst die Ende der Zigarette anzünden. (Bei der weißen Seite) du kannst es auch vorher im Mund nehmen Und

2. : Ja, du kannst es für morgen aufheben, indem du die Zigarette löschst (also wo es anbrennt) und es aufbewahrst.

3. : Wirf es niemals draußen irgendwo weg sondern ins Mülleimer! (Aber manche machen es trotzdem ._.)

Wenn du fragen hast, schreib mich einfach an.

Mfg HeldatHelps

Kommentar von derBuechner1092 ,

Zigarette ? Ich meinte Zigarre :D

Kommentar von HeldatHelps ,

Aber alles was da steht gilt dasselbe für Zigarre^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community