Frage von BMWE46318Ci, 123

Zigarettenanzünder funktioniert, aber kann trotzdem mein Handy nicht aufladen (BMW E46 318Ci)?

Hallo,

Ich habe einen BMW E46 318Ci Bj. 1999. Letzte Woche habe ich entschieden, dass ich einen Ladeadapter für mein Auto zum Aufladen meines Handys kaufen will. Dann habe ich erstmal getestet, ob der Zigarettenanzünder überhaupt funktionsfähig ist. Alles war gut, der Zigarettenanzünder wurde heiß. Dann habe ich mir ein KFZ-Ladegerät bestellt und als ich es ausprobieren wollte ging es nicht. Aber als ich es an einem anderen Auto ausprobiert habe, ging es. Wieso?

Danke schonmal für hilfreiche Antworten.

Antwort
von Freizeitsprutz, 83

Das kommt bei den BMWs häufiger vor das liegt aber nicht am Auto sondern am Stecker vom Kabel . Am besten kommst wenn du bei BMW einen neuen original USB Adapter kaufst der funktioniert dann zu 100%

Gruß Flori

Antwort
von Frage2Antwort, 74

Es gibt Steckdosen und Zigarettenanzünder.

Da sind ein paar Millimeter Durchmesser Unterschied, vom aussehen her ist es ähnlich groß.

Wenn du ein Fahrzeug mit Raucherpaket hast, hast du dort Zigarettenanstecker und du musst ein Ladegerät für Zigarettenanzünder, nicht für Steckdosen kaufen...

Schau mal im Kofferraum, die meisten haben hier eine Steckdose, da müsste der Stecker von dir gut passen.

Antwort
von Rizi93, 64

Höchstwarscheinlich ist das Ladegerät defekt. Das kann immer wieder passieren. Tausch es um.

Antwort
von Mepodi, 71

Das kommt öfter bei alten Autos vor, dass diese Stecker einen Wackelkontakt oder gar keinen Kontakt haben.

Tüfftel nochmal bisschen dran rum.

viel erfolg

Kommentar von BMWE46318Ci ,

Danke für die Antwort. Ich schau mal später nochmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten