Frage von zwerg1511, 242

Zigaretten schmecken plötzlich komisch?

Hallo zusammen, ich habe eine recht komische Frage. Undzwar bin ich schon seit c.a. einem Jahr Raucher. Ich rauche bis zu 15 Zigaretten an "guten" Tagen. Komischer weise ist es seit einer Woche so, dass ich wenn ich rauche, einen etwas ekligen Geschmack bekomme. Die Zigaretten sind die, die ich normalerweise auch rauche, sie schmecken aber wie gesagt plötzlich süßlich und sehr ekelhaft. Wenn ich meinen Kumpels eine abgebe, sagen sie dass die Zigarette ganz normal schmeckt. Kann mir hier einer helfen ? Über eine Antwort würde ich mich freuen ;)

MfG, Philip

Antwort
von Smudo1284, 135

versuch doch einfach mal ne andere marke.

ich war früher  8 jahre lang auch mit keinem tabak richtig zufrieden, habe immer irgendeinen geraucht und habe immer wieder was neues versucht, wenn der vorgänger gar nicht mehr klarging und irgendwann fand ich meine marke, dabei bin ich nun seit 9 jahren, vorher habe immer irgendeine sorte geraucht.

versuch es mal mit selber drehen oder selber stopfen. da find ich den pueblo blue tabak am besten, als zigaretten sind pueblo blue viel zu schwach.

naja das gute bei pueblo is, dass man kein ekeliges parfüm ( zusätze ) mitraucht, das ging mir bei jeder anderen marke tabak vorher auf den keks.

ausserdem kann man die tabakmenge beim stopfen oder drehen selber bestimmen, somit sind selbstgemachte zigis nicht zu fest, wie filterzigaretten.

Kommentar von zwerg1511 ,

Hallo Smudo1284,

erstmal bedanke ich mich bei dir für die ausführliche Antwort. Leider habe ich schon verschiedene Zigaretten ausprobiert und genau das selbe Phönomen. Ich drehe sogar selber, ich habe gerade Chesterfield Tabak welcher mir vorher ganz gut gefallen hat, bis vor eine Woche, wo es dann mit dem komischen Geschmack angefangen hat ... Habe mir auch schon Pueblo Tabak (Blau) geholt, genau das selbe Dilemma :/ Ich werde die nächsten Tage meinen Konsum etwas herunter schrauben und gucken, ob sich etwas ändert.

MfG, Philip

Kommentar von Smudo1284 ,

wie gesagt, ich habe jahrelang immer irgendein shit geraucht, bis mir mal was gefallen hat, das war dann erst pueblo beige paar jahre lang und als er mir zu stark wurde stieg ich um auf pueblo blue.

alle anderen marken haben mir nie so zugesagt.

vielleicht musst du einfach noch paar verschiedene tabake testen, bis du deine marke gefunden hast.

so mancher tabak hat mir mal kurzzeitig gefallen, wenn es dann nicht mehr ging, kam ein anderer her und erst nach 8 jahren bin ich bei pueblo geblieben.

solange ich meine marke nicht gefunden hatte, fand ich, dass jeder tabak nach ner zeit nicht mehr geschmeckt hatte, daher dann was anderes.

ich bin vom drehen zum stopfen gekommen, muss man ausprobieren, was einem eher zusagt. bei mir warens gestopfte.

Antwort
von lost2000, 149

Probiere vllt ne andere sorte, vllt hast du dich zu sehr an die marke, die du rauchst, gewöhnt, oder so

Kommentar von zwerg1511 ,

Habe schon verschiedene Sorten probiert, bei jeder ist das ein und das selbe Phänomen.

Antwort
von Aliha, 147

Das ist ein Grund um auf der Stelle mit dem Rauchen aufzuhören. Dein Körper warnt dich, höre auf ihn.

Kommentar von zwerg1511 ,

Klingt einfach, in der Praxis jedoch nicht so :) 

Kommentar von Aliha ,

Mit Rauchen aufzuhören ist ganz einfach, ich habe das schon 200 mal geschafft. Spaß beiseite, ich habe früher viel und lange ( zulange) geraucht und als es mir dann klar wurde, was ich damit mir und meiner Familie antue, habe ich von jetzt auf gleich damit aufgehört. Wenn du es wirklich willst, ist es kein Problem. 

Antwort
von Timodius, 137

Mir ging es vor ca. 25 Jahren auch so. Ich hab dann damit aufgehört. Wenn´s nicht mehr schmeckt weg damit.

Kommentar von zwerg1511 ,

Leider ist das nicht ganz so einfach für mich, da ich schon echt viel rauche, ich probier aber, meinen Konsum von Zigaretten herunter zu schrauben ;) Dank dir für die Antwort

Antwort
von NunaaaEpzylon, 137

Vlt. sind dir die Zigas langweilig geworden, versuch mal was neues, wie z.B. Shisha oder so.

Kommentar von zwerg1511 ,

Shisha rauche ich auch, dort habe ich keine Probleme mit dem Geschmack. Ich rauche auch gerne Zigaretten, also schätz' ich mal dass es nicht daran liegt, dass sie mir langweilig geworden sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten