Zigaretten schmecken auf einmal nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Besseres konnte Dir doch nicht passieren. Ist eine Chance den ungesunden Mist zu beenden. Rauchen ist der mit großem Abstand höchste Risikofaktor für viele ernsthafte Krankheiten und verkürzt das Leben um durchschnittlich etwa zehn Jahre. Das Deutsche Krebsforschungszentrum spricht von 110.000 bis 140.000 Menschen pro Jahr, die nur in Deutschland an den Folgen des Rauchens sterben.

 Hinzu kommen über 3.000 - 3500 Nichtraucher, die an den Folgen des Passivrauchens sterben

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder du hörst auf oder du musst damit klar kommen,Zigaretten schmecken halt nicht nach kirschen oder nach schokolade (naja abgesehen von ezigs) :D

und ja zigaretten sind schlecht und nciht gut für die gesundheit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanKaichu
08.04.2016, 22:49

Ich habe jedoch Angst ob das etwas mit meiner Gesundheit zu tun hat. 

0

Eine Freundin hatte das auch mal und sie hat die einfach abgesetzt. Rauchen ist ungesund, hör auf damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn dir die Zigarette nicht mehr schmeckt, dann lasse es sein. Du wirst mal froh sein nicht geraucht zu haben, denn das abgewöhnen kann ein langer Weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanKaichu
08.04.2016, 22:53

Ok nach hat sich keine Sucht bei mir aufgebaut. Glaube ich zumindest. 

0

Ja, Zigaretten sind schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung