Frage von Cengo385, 94

Sind Zigaretten ohne Zusätze so viel besser?

Guten Tag liebe Community,

leider bin ich mit meinen jungen 20 Jahren Raucher und habe vor aufzuhören. Dennoch stelle ich mir die Frage, in wiefern Zigaretten ohne Zusätze ,,gesünder,, sind. Klar, gesund ist es so oder so nicht.

Ich rauche Lucky Strike ohne Zusätze, doch welche Zusätze genau fallen weg? Und welche Zusätze bleiben sogar?

Danke für die Antworten!

Antwort
von Othetaler, 66

Meistens sind die Zusätze dazu da, den Tabak milder, weniger kratzig und verträglicher zu machen. Vielen würden ihre Zigaretten ohne die Zusätze wohl nicht mehr schmecken oder sie sogar ekeln.

Böse Zungen behaupten auch, dass es Zusätze geben würde, die die Abhängigkeit steigern.

Gesundheitlich sind beide Sorgen sicher gleich schlecht.

Antwort
von Broccoli333, 62

Vorallem diverse Feuchtigkeitsmittel fallen weg, so zum Beispiel Glicerin. Dadurch trocknet der Tabak schneller aus.
Ausserdem enthalten viele Sorten Zusätze wie Aromen und Stoffe, welche das Inhalieren erleichtern sollen, und machen, dass Zigaretten weniger kratzen.
Alles nicht so gesund. Viel gesünder wird die Zigarette dadurch jedoch nicht (falls sie überhaupt gesünder wird.)
Mfg Broccoli333

Antwort
von Darkabyss, 66

https://de.wikipedia.org/wiki/Tabakzusatzstoff

Sie sind etwas gesünder, aber nicht wirklich besser.

Antwort
von frider123, 48

Ja sie sind besser, da manche Stoffe wie z.B Aromen wegfallen. Viel Unterschied macht das aber auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community