Zigarette auf die Straße werfen, Anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beide Male: nein.

§ 158 Strafanzeige; Strafantrag (1) Die Anzeige einer Straftat und der Strafantrag können bei der Staatsanwaltschaft, den Behörden und Beamten des Polizeidienstes und den Amtsgerichten mündlich oder schriftlich angebracht werden. Die mündliche Anzeige ist zu beurkunden. Dem Verletzten ist auf Antrag der Eingang seiner Anzeige schriftlich zu bestätigen. Die Bestätigung soll eine kurze Zusammenfassung der Angaben des Verletzten zu Tatzeit, Tatort und angezeigter Tat enthalten. Die Bestätigung kann versagt werden, soweit der Untersuchungszweck, auch in einem anderen Strafverfahren, gefährdet erscheint.

Kippen auf die Straße werfen ist eine Ordnungswidrigkeit, aber keine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja, aber ob sich die Polizei um solche Kleinigkeiten kümmert, ist ne andere Sache. Filmen darfst du aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Filmen nicht. Anzeigen joa geht,wenn du sonst nichts zu tun hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen? Ja

Filmen? Nein. Jemanden OHNE sein Einverständnis zu filmen / aufzunehmen ist illegal... (Recht am eigenen Bild)

https://de.wikipedia.org/wiki/Recht\_am\_eigenen\_Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kinderstimme007
06.05.2016, 13:09

Dann bringt die Anzeige leider nichts, wenn man keine Beweise hat.

0

Das kannst Du zwar machen, aber es wird nichts dabei herauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?