Frage von CalendulaBlume, 123

Ziemliche Einsamkeitsgefühle?

Hallo,

sagt mal, kennt ihr das?

Ich habe irgendwie total das Einsamkeitsgefühl und das tiefe Bedürfnis, verstanden zu werden. Ich meinem Empfinden und meinem Blick auf Dinge. Das ist quasi wie so ein roter Faden, man checkt ihn oder man checkt ihn nicht.

Im Moment fühle ich mich von fast niemandem verstanden. Es ist immer so, als wäre alles nur so unfassbar oberflächlich und ich werde irgendwie einfach nicht "gesehen".

Mir fehlt so ein... ja einfach so ein Gefühl.

Das letzte mal so verstanden habe ich mich in meiner Beziehung. Aber das muss nicht unbedingt eine Liebesbeziehung sein, wenn mich das mit einem Menschen verbindet.

Kennt das jemand? Weiß jemand, was ich meine?

Im Moment kommt mir das alles so verschwendet vor, weil ich weiß, dass ich mich eigentlich anders fühlen sollte. Ich fühle mich leer und einsam. :(

Antwort
von Dontknow0815, 60

Bevor du nach Freunden suchst, solltest du die Zeit nutzen um dich selbst zu finden.

Allein sein ist nichts schlimmes und auf keinen Fall eine Senkung deiner Lebensqualität. Komm mit dir selbst ins reine, finde Sachen die dir Spaß machen.
Dann findest du auch Leute die dir vll auch mehr gefallen.

Erfüllung zu finden ist nun mal schwer, auch wenn es wenige zugeben.

Antwort
von huhuu, 57

Ja ich denke ich weis was du meinst. Ich kann dir aber leider nicht weiterhelfen....denn ich weis leider selbst nicht was das ist. Ich habe Freunde...ich habe gute Freunde denen ich alles erzählen kann.....aber irgendwie.....tja ist halt komisch. 

Momentan ist es halt irgendwie nur so ein vor sich hinleben. Man ist halt einfach da aber absolut nicht zufrieden und irgendwie extrem leer. 

Kommentar von CalendulaBlume ,

ja, so ist es.

Kommentar von huhuu ,

Man sucht halt einen Sinn im Leben aber kann irgendwie keinen finden...so ist es bei mir. 

Wenn du über irgendwas reden möchtest kannst du mir auch gern schreiben!

Antwort
von Seeteufel, 22

Es kommen oft immer wieder die gleichen Antworten, wie z.B. du mußt ersteinmal zu dir selbst finden. Das ist auch gut und richtig.

Allein daran, das ähnliche Fragen, wie deine hier, immer wieder auftauchen, kannst du sehen, das es sehr vielen Menschen so geht und das  nicht nur bei Jugendlichen.

Gerade in solch einer Stimmungsphase mußt du dir selbst in den Hintern beißen und dir immer wieder sagen: Nun tue ich etwas für mich. Für mich allein, egal was die anderen denken.

Kauf dir ein Malbuch für Erwachsene/Jugendliche oder lade dir Mandalas aus dem Internet herunter.

Mit dem ausmalen kann man sich wunderbar beschäftigen,

Je öfter du das machst, desto besser wirst du. Dadurch wirst du immer stolzer auf dich selber.

Dies überträgt sich auch nach außen.

Du wirkst  ganz anders auf andere und wirst wieder bemerkt.

Antwort
von Kastille, 62

Weißt du wieso das bei dir so ist, also kennst du den Grund? Ich vermute was, aber bin mir nicht sicher.

Kommentar von CalendulaBlume ,

Was vermutest du denn?

Kommentar von Kastille ,

Dass du keine Leute kennst wo du sagen könntest, dass es richtige Freunde sind, eben weil sie ein nicht verstehen. Also eher Bekanntschaften.

Kommentar von CalendulaBlume ,

Ja, du liegst richtig. 

Kommentar von Kastille ,

Ich war auch mal für lange Zeit in der Lage. Mittlerweile kenne ich eine Person auf die ich mich verlassen kann und die weiß wie ich fühle und ich denke, das können auch nur Leute verstehen, die selber einmal in so einer Situation waren (das sind meine Erfahrungen, aber vllt liege ich auch falsch).

Bei mir änderte es sich als ich den Entschluss faste Leute anzuschreiben. Ich habe mir einfach irgendein Vorwand ausgedacht udn dann drauf losgeschrieben. Es gab zwar einige Rückschläge, aber irgendwann traff ich dann auf diese Person.

Besser ist es natürlich so im RL vorzugehen, aber wenn du dich das auch nicht wirklich traust, mach es vorerst wie ich und lass dich von Rückschlägen nicht unterkriegen. Der Anfang kann schwer sein, aber es wird besser.

Kommentar von CalendulaBlume ,

Ich trau mich das schon. Bin auch nicht schüchtern oder irgendwas.

Ich fühle mich nur einfach nicht verstanden.

Kommentar von Kastille ,

Dann würdest du es sogar versuchen im RL? Das wäre super, weil so hätte man dann auch jemanden bei sich, wenn es dann klappt. Zwar sind schriftliche Freundschaften auch viel wert, aber es gibt schon ein Unterschied, wenn die Entfernung einfach zu groß ist.

Antwort
von MadiZ, 36

Hei,
Ich glaube ,dass du Liebe brauchst

Einsamkeit \Liebe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community