Ziemlich schűchtern was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass mal ein "nein" kommt ist nicht wild :) Du kannst doch auf der Fahrt einfach ein wenig Dich zu ihnen setzen und etwas mit reden, oder fragen stellen, ob sie schon mal dort waren usw :) wenn es so Grüppchen gibt, kannst doch einfach mal sagen "ach cool, kann ich da auch mitkommen?" Schüchtern zu sein ist nicht schlimm, manchmal sogar gut :) bring Dich ein wenig ein, dann wird es auch eher klappen, dass sie sich an Dich wenden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einfach eine klassenfahrt ist extra dazu da um die klasse zu binden und besseren kontakt zwischen den schüler zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm, bei Klassenfahrten darfst du gar nicht alleine rumlaufen oder shoppen gehen. Bei uns mussten immer mindestens Gruppe zu dritt unterwegs sein, weil sonst könnte ja auch etwas passieren, man könnte sich verlaufen oder sonst irgendwas. Außerdem ist es doch doof alleine zu sein, wenn man mit der Klasse unterwegs ist.

Na gut du bist schüchtern, aber das ist doch nicht schlimm. Ich war früher auch total schüchtern, heute bin ich 21 Jahre und man merkt davon nicht mehr viel. Das bessert sich mit der Zeit irgendwann spätestens im Berufsleben nach der Schule :)

Sprich deine Mitschüler einfach an. Frag sie, ob du mit ihnen in der Stadt shoppen gehen darfst usw. Sie werden schon nicht alle "nein" sagen ^^ In deiner Klasse gibt es bestimmt noch andere, die etwas "ruhiger" sind oder? Wie wäre es wenn du diejenigen fragst und vielleicht freundet ihr euch dann sogar etwas an. Eine Klassenfahrt ist manchmal eine gute Möglichkeit um sich besser in eine Klasse zu integrieren und Freunde zu finden. Das wird schon.

Einfach fragen. Schüchtern sind viele, das ist nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung