Ziemlich krass Regelschmerzen nicht normal?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Tabletten, dann am besten Dolormin für Frauen. Die sind stark dosiert aber wirklich gut. Außerdem kannst du Cranberry Tees trinken aber so wirklich helfen die auch nicht. Wenn du zur Frauenärztin gehst, wird sie dir wahrscheinlich die Pille verschreiben. Wenn du diese nicht willst, würd ichs einfach mit diesen Tabletten versuchen aber vielleicht zu deinem Hausarzt gehen. Vielleicht ist was mit deiner Blase und er verschreibt dir was dagegen.
Ps: noch ein kleiner Tipp: immer liegen und Knie ganz fest an deinem Oberkörper zusammenziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tututututu,

bei Beschwerden, wie Du sie geschildert hast, sollte ein Frauenarzt zu Rate gezogen werden.

Die häufigste Ursache für das schmerzhafte, krampfartige Zusammenziehen der Gebärmutter ist eine erhöhte Bildung von bestimmten Botenstoffen, den Prostaglandinen.

Ein Mittel gegen Regelschmerzen und weitere Menstruationsbeschwerden
sollte also direkt bei der Schmerzentstehung ansetzen und das „Zuviel"
dieser Schmerz-Botenstoffe unterbinden -  damit Schmerzen nicht zur Regel
werden.

Wenn Du keine Medikamente möchtest oder zur Hand hast, dann können Dir eventuell Magnesium und Vitamin B6 helfen, die krampfartigen Regelschmerzen zu lindern. Magnesium nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Dauer der Muskelanspannung in der Gebärmutter. Fehlt dem Körper dieser Mineralstoff, dauern das Zusammenziehen der Muskeln und damit die Schmerzen, länger an.

Vitamin B6 wird benötigt, um das Magnesium für den Körper überhaupt verwertbar zu machen. 

Auf https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/regelschmerzen/behandlung-praevention.html haben wir noch viele weitere Informationen zusammengetragen - schau doch einfach mal vorbei!

Alles Gute wünscht

Dein Dolormin® Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal während deiner Regel bewusst mehr zutrinken, wenn du KreislaufProbleme hast. Der Körper verliert zu der zeit mehr Flüssigkeit. Viel Obst und Gemüse sollen auch gut sein.

Starke regelschmerzen sind vorallem in den erden Jahren normal. Ich hatte auch sehr starke Schmerzen und bin zum Hausarzt der mir recht starke Schmerzmittel gegeben hat, die aber wirklich geholfen haben. Da das aber alles sehr unberechenbar ist und ich die schmerzen auch mal mitten im Unterricht bekommen hab (hatte 40 km zur schule. Und mit den schmerzen fahren sollte man ja eig auch nicht) und natürlich kein Schmerzmittel daber hatte, habe ich mich für die Pille entschieden. Und ich muss sagen die schmerzen sind weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal mit Buscopan plus. Die sind speziell für stärkere Bauchschmerzen und helfen mir auch sehr gut. Zusätzlich würde ich die Ursache noch beim Arzt abklären lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich einfach ruhig hinsetzen ujd dir dein Lieblings Buch schnappen oder einen beruhigenden film ansehen, etwas was dich entspannt.
Du kannst dir eine wärme flasche nehmen o.ä. das ist gut gegen die schmerzen und entspannt meist auch.
An tee würde ich einfach den tee trinken den du am liebsten magst.
Machst du dir aber ernsthafte sorgen solltest du zu deinem Frauenarzt, der kann dir sicherlich besser helfen ;)

Ich hoffe ich konnte dir annähernd helfen und wünsche eine gute Besserung :)
Gruß
Pupsi666 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man schmerzen hat, dann geht man zum arzt und lässt sich untersuchen. es müssen ja nicht mal regelschmerzen sein, sondern könnte was ganz anderes sein. hier kann dir keiner sagen ob du zum FA sollst oder nicht, aber es wäre ratsam und das recht bald.

die behandlung legt dann der arzt fest. es gibt keine tees, da hilft vielleicht was auf den bauch legen, ruhig stellen und ne schmerztablette. geh zum arzt oder in die notaufnahme, wenns nicht auszuhalten ist über die feiertage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man das ist GENAU wie du jetzt sagtest passiert aber bei mir war frühmorgens ich war nicht mal beim Frauen Arzt weil ich mich nicht getraut habe und habe aus Mein ganzes Körper richtig Gezittert und einmal bei Friseur Praktikum ist das mir wider passier du solltest lieber zu Arzt bei Frauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Frauenarzt gehen und mich beraten lassen, ist immer gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also genau das gleiche hatte ich auch. Ich bin dann zum Frauenarzt, sie hat mir dann die Pille verschrieben, seit dem habe ich es ein Glück nicht mehr gehabt.

Also geh zum Frauenarzt.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh besser zum Arzt :) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung