Versandkosten Onlinenshop umgehen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dir davon nur dringend abraten, damit können große Händler wie Amazon und Co vlt umgehen, den kleinen schadest du aber immens damit. Der Versand kostet nunmal Geld. Bedenkt bitte immer, wenn wenn da kostenloser Versand steht, heißt das nicht, dass die Händler nichts dafür bezahlen. Lieber 5 Euro zahlen dafür sparst Benzin, Fahrkarte usw und sicher sein, dass der Händler auch morgen noch gleiche Qualität anbieten kann und nicht an einem Artikel 10 Euro miese gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich wird das gehen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Onlinenshop, wenn Du das immer so machst, Dir irgendwann gar nichts mehr liefert. Schließlich müssen Sie Dir nichts verkaufen, sie können sich ihre Kunden aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
01.09.2016, 11:10

Quatsch, das cheken die doch gar nicht, außerdem ist es ja dann meistens so viel Geld, dass ich die Versandkosten sowieso nicht bezahlen muss

0

Wenn der Rückversand kostenlos ist, geht das. Ist er das denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
31.08.2016, 18:29

Jo :)

0

Jo, klappt und kannst du machen.

Mir ist der Aufwand dafür viel zu groß, da zahle ich lieber die paar Euro Porto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
31.08.2016, 18:30

Naja, ich finde das lohnt sich schon, wenn der Versand 6 Euro kostet aber hast Recht, ganz aufwandfrei ist das nicht.

0