Ziemlich harter Stuhl mit wenig Blut am Klopapier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, @JulKi2001, Du solltest etwas dafür tun, dass Dein Stuhl weicher wird und Du keine Verstopfungen mehr erleidest. Obstipation (also Verstopfung) ist eine der heutigen Zivilisationskrankheiten und das sollte man schon auch ernst nehmen. Wichtig ist, ausreichende Mengen Wasser über den Tag verteilt zu trinken und die Ernährung so einzustellen, dass Du genügend Ballaststoffe, Obst und Gemüse zu Dir nimmst. Und wichtig ist ebenso, sich ausreichend zu bewegen. Dass Du nach dem Stuhlgang bei so festem Stuhl Blut am Toilettenpapier gesehen hast, ist keine Seltenheit. Bei so hartem Stuhl kommt es zu Analfissuren, das sind kleine Einrisse in Haut und Schleimhaut am After, aus denen es dann blutet. Wenn Du aber unter einer bereits chronischen Verstopfung leidest, kann es auch zur Entwicklung von Hämorrhoiden kommen, das sind Erweiterungen der ringförmig angeordneten Blutgefäße, die wie ein Gewebspolster im Analkanal verlaufen. Wenn diese erweitert sind und dann gelegentlich platzen, bemerkt man eine größere Menge Blut auf dem Stuhl, aber so weit musst Du es ja gar nicht erst kommen lassen? Reguliere Deinen Stuhlgang auf natürliche Weise, dann bist Du dieses Problem am schnellsten los. Ein paar eingeweichte Dörrpflaumen (3 bis 4 Stück) am Abend vor dem Schlafengehen als Betthupferl sind dabei auch eine gute Hilfe. Alles Gute! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran unangenehm sein? Wir alle gehen mal aufs Klo.

Diese kleinen Blutmengen machen garnichts, es ist sowas wie eine Schürfwunde. Aber du solltest auf deine Ernährung achten und wenn dies öfters auftritt, ggf. mal mit deinem Arzt sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du mal mit deinem Arzt besprechen, du siehst ja das zu harter Stuhl schmerzt und Blutungen sind auch nich lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der regel eigentlich nicht so schlimm, trink in zukunft mehr wasser.

hab ich auch manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung