Frage von Nyphi, 52

Ziellos durchs Leben?

Hallo, Ich bin ein 17 Jahre alter Schüler und je näher ich meinem Abitur komme, desto mehr realisiere ich, dass ich kein Plan von meinem Leben habe. Ich besitze einfach keinen Antrieb und ich glaube nicht, dass ich jemals welchen besaß. Ich war schon immer eher schüchtern, zurückhaltender, hatte eher wenig Freunde und vor allem habe ich keine wirklichen Hobbies und bin auch kaum für etwas zu begeistern. Meine Tage verbring icgc meistens zu hause, mache eher selten was mit Freunden. Meistens spiele ich nur Videospiele oder gucke Animes und obwohl diese zu meinen häufigsten Tätigkeiten zählen, mache ich auch diese nur halbherzig, eher schon aus Gewohnheit und Langeweile. Für mich ist es nicht, als würde das Leben an mir vorbei ziehen. Es ist als würde ich mein Leben nehmen und es in eine Mülltonne werfen. Wenn ich ehrlich bin weiß ich einfach nichr mehr weiter. Ich bin müde von der monotonen Art meines Lebens, aber immer wenn ich was neues versuchen will, breche ich dies aus Lustlosgkeit und fehlender Motivation ab. Ich mache jetzt schon seit Jahren immer nur die selben Dinge, aber so kann es nicht weiter gehen. Die reine Zweck-Existenz meines Lebens deprimiert mich. Und in meiner verzweifelten Lage stell ich nun hier eine Anfrage nach Hilfe unwissend was ich mir davon überhaupt erhoffe. Deswegen liebe Community frage ich euch, was kann ich tun? Haben welche von euch die selben Erfahrungen gemacht und kennt einen Ausweg? Darum bitte ich euch, helft mir aus meiner grauen Welt.

PS. Bitte keine Antworten marke unternimm doch was/geh doch mal raus. Dies hat noch nie funktioniert und wird es wahrscheinlich auch nie bei mir.

Antwort
von undercover97, 30

Was dir fehlt: Eine Frau und eine neue Herausforderung. Wart mal nach dem Abi ab, geh dann an die Uni und studiere was dir Spaß macht. Erfolg, Frau und Geld kommen dann wie von selbst. Spätestens dann hast du Spaß am Leben 

Kommentar von flopsi556 ,

also man braucht eine Frau und Geld un Spaß im Leben zu haben?

Kommentar von undercover97 ,

Geld lässt Sorgen um Existenz verschwinden und gibt dir Sicherheit. Eine Frau oder halt dein Partner gibt dir auch Sicherheit und Selbstvertrauen. Jedem geht's mal nicht so dolle und er muss sich ausreden. Eine gute Beziehung kann der Schlüssel zu einigen Problem sein.  Ich kann mir ein Leben ohne Freundin nicht vorstellen, gehe neben dem Studium gerne arbeiten und freue mich schon auf die Zeit danach. 

Antwort
von flopsi556, 25

Du hast ja geschrieben: ,,und es wird bei mir auch wahrscheinlich nie etwas." Das ist der Haken. Denk mal darüber nach was ich dir damit sagen will. Villeicht kannst du damit was anfangen wenn du dir wirklich ernsthaft Gedanken machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten