Frage von MaryJane3101, 57

Ziel von Badminton, welches bei keinem anderen Spiel so ist?

Ich brauche für eine mündliche Sport-Note in der Schule die Antwort auf folgende Frage: "Was ist das Ziel von Badminton, das bei keinem anderen Spiel so ist?" Kann jemand helfen? PS: Badminton ist kein Federball - darauf legt meine Lehrerin großen Wert :-D

Antwort
von Steffile, 37

Vielleicht dass der Federball, auch beim Doppel, nie innerhalb des eigenen Felds hin- und hergespielt werden kann.

Antwort
von MHF2000, 40

-Der Federball darf nicht den Boden berühren.
- Das Netz darf nicht berührt werden .
- Man darf dem Federball nur einmal schlagen und nicht mehrmals um ihn ins gegnerische Feld zu schießen.

Und beim Doppel wird das Feld größer..

Viel Glück bin mir aber nicht sicher ... ist mir nur kurzfristig eingefallen ;)

Antwort
von BiggerMama, 28

Könnte es das zweimalige Berühren des Balls sein? Der Ball muss abgeschlagen werden. Der Schläger darf den Ball nicht führen.

Antwort
von Pacii3, 14

Den gegner viel laufen zu lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community