Frage von manuelhoke, 32

Zieht sich der Strom von einem Soundsystem aus dem Rechner oder aus der Steckdose?

  1. Ich bin mir nicht sicher ob ich die Frage gut formuliert habe... Ich möchte mir demnächst das Logitech Z623 System kaufen, diese verfügt über 400 Watt, da mein Netzteil nur 600 Watt unterstützt, mache ich mir da ein bisschen Sorgen. Nun ist die Frage woher der Strom gezogen wird, aus dem Rechner/Netzteil oder aus der Steckdose? Kann ich das Ding beruhigt kaufen oder nicht?

  2. Brauch ich eine neue Soundkarte oder reicht onBoard Sound? Könntet mir ja ein paar günstige beispiele nennen :)

Bin für jede Antwort dankbar.

Antwort
von SirKermit, 17

Das System hat, wie schon angesagt war, einen 230 V Anschluss: http://www.pc-gaming-zubehoer.de/test-logitech-z623-2-1-pc-lautsprechersystem/

Mal davon abgesehen, dass die Anlage nur 200 Watt Leistung hat.

Antwort
von Klausobot, 16

Der Strom kommt immer von der Spannungsquelle und wenn das Netzteil 600 Watt unterstützt hat es auch keine auswirkungen wenn die Leistung niedriger ist.

Kommentar von manuelhoke ,

also kann ich getrost zuschlagen? ohne einbußungen zu kassieren?

Kommentar von Klausobot ,

Ja kannst du, wenn etwas eine bestimmte Leistung abkann kann es auch die ganzen niedrigern Leistungen ab. Nur wenn die Leistung zu hoch ist funktionier des net.

Antwort
von Sigimike, 24

Bei einem Dolby 5.1 ist immer ein Stromkabel im Subwoofer vorhanden :) Das war damals mit den 2 billigen Lautsprecher von früher, dasselbe.

Kommentar von manuelhoke ,

ist ein 2.1 System. Wenn ein Stromkabel dran ist, dann wird keine Leistung vom PC beansprucht oder? Stromtechnisch. Sprich da reicht auch ein 600Watt Netzteil oder?

Kommentar von Thor1889 ,

jop

Kommentar von ronnyarmin ,

Ja. Der Strom kommt aus der Steckdose, und in diesem Fall stimmt der Spruch sogar.

Aus dem PC kommt nur das Soundsignal.

Im Übrigen haben die '400 Watt' keine Aussagekraft, da diese Angabe frei erfunden ist. Das Gerät hat eine Leistungsaufnahme von 35 Watt (Quelle: https://www.amazon.de/Logitech-Soundsysteme-Stereo-Lautsprecher-Subwoofer-400-Wa... ganz unten unter 'technische Details), die Ausgangsleistung von ca. 18 Watt wird dann auf die einzelnen Lautsprecher verteilt.

Kommentar von manuelhoke ,

okay, erstmal danke dafür, was ist nun mit der Soundkarte? Reicht der Onboard Sound aus oder muss ich mir eine zulegen?

MSI B85M-G43

Kommentar von klamadu ,

Die Onboard-Lösung ist immer nur eine technische Krücke. Reicht für kleinere Anwendungen aus. 

Kommentar von Canonio ,

für ne logitech anlage ist der onbaordchip mehr als ausreichend. vorallem sind die chips auf den boards der renomierten hersteller getrennt, du hast also keine interferenzen. ne 10.000€ anlage würde ich analog nicht an das mainboard hängen, wie gesagt reichts aber für die würfel von logitech vollkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community