Frage von Mcmuffin003, 69

Zieht PayPal irgendwie Geld vom Konto?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Paypal Account eröffnet und habe meine Bankdaten eingegeben und wollte wissen, ob da PayPal irgendwelche Gebühren zieht ohne das ich was kaufe oder so.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 57

Du musst damit rechnen, dass Paypal zusätzlich von Dir noch die Angabe einer Kreditkartennummer verlangt. Das geschieht derzeit vielfach bei Neukunden.

Allerdings erhebt Paypal für jeden geplatzen Abbuchungsversuch EUR 5,00 Bearbeitungsgebühr.

Auch hat Paypal, mit lux. Bankenlizenz, das Recht von den Kunden die Vorlage eines Ausweis zu verlangen.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 46

Machst Du das immer so, dass Du Dich erst hinterher um Gebühren kümmerst, nachdem Du Dich irgendwo angemeldet hast? Das wird mal ganz böse ins Auge gehen.


Antwort
von Chiarissima, 69

Nein, die Nutzung von Paypal selbst ist nicht mit Gebühren verbunden.

Antwort
von androhecker, 56

Nein, PayPal ist eine Bank mit Online Kontos und kleinen Gebühren bei Zahlungen. Nichts besonderes

Antwort
von Allexandra0809, 48

Bist Du denn überhaupt schon 18 Jahre alt? Paypal ist ab 18 und nicht für Kinder oder Jugendliche gedacht.

Antwort
von PLOOS, 38

Ja die Inkasso und anwaltsgebühren falls du noch keine 18 bist

Antwort
von HansderVader, 40

nein,papal hat keine kontoführungsgebühren, die verdienen nur dann wenn man geld erhält

Antwort
von zeytinx, 39

Nein schreibt dir aber ein cent gut :D zur bestätigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten