Frage von lelulolila, 60

Zieht conditioner viel Farbe (directions) aus den Haaren?

jausa, hab meine Haare vor kurzem mit directions gefärbt und shampoo und allgemeines waschen, tut der Farbe ja nicht so gut. Allerdings hab ich Naturlocken und ohne conditioner durch kämmen funktioniert so gut wie gar nicht, mach ich normal so alle 2-4 tage, je nachdem.Sehr schlecht für die Farbe ? Falls ja, jemand ne Idee wie ich das deichseln kann ?

Vielen Dank, peace

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von miepspieps, 54

Ich mach mir auch mit Directions bei fast jeder Wäsche Conditioner ins Haar, sehe da keinen Unterschied zum Waschen ohne. Vorallem wenn die Haare vor den Directions blondiert wurden ist Condi oder Kur eigentlich ein Muss. Es kommt natürlich auch darauf an wie lange man das Ganze einwirken lässt. Kur die man 5 Minuten im Haar hat zieht auf jeden Fall mehr Farbe als Spülung die man direkt wieder ausspült nach 10 Sekunden.

Kommentar von lelulolila ,

Ja Logo, danke :) wie lange hält die Farbe bei dir im schnitt so ?

Kommentar von L00vi ,

Es kommt auf die Farbe an

Kommentar von miepspieps ,

Genau, Rottöne halten bei mir lange (Rose Red hält sogar extreeeem lange) und Grün bleibt auch ewig drin. Violett- und Blautöne leider nicht so lange.

Antwort
von marhar2013, 34

Directions ist eine Tönung. Mit jeder Haarwäsche wird etwas Tönung aus Deinem Haar gewaschen. Bei Rottönen mehr und bei z.B. Gelb/Grüntönen etwas weniger. Mein Tipp - alle 1-2 Wochen noch einmal nachtönen. Auf diese Weise kannst Du unkompliziert die Farbe wieder auffrischen.

Sobald der Ansatz mit Deiner Naturfarbe zu groß wird, wirst Du um eine neue Blondierung und anschließender Nachtönung nicht herum kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten