Frage von RealMadridFan07, 13

Ziehnde Schmerzen am Arm nach starker Belastung, was kann man da machen?

Ich habe jetzt die erste Woche meines Praktikums bei Netto beendet. Ich musste die ganze Woche über schwere Bierkästen, Kartons usw. tragen. Natürlich ist das alles komplett ungewohnt für meinen Körper und eine sehr starke Belastung, da mein Körper schmächtig ist und ich im Alltag eher faulenze und mich wenig bewege (draußen mit Freunden abhängen ausgeschlossen). Nach der ersten Arbeitswoche (am Samstag) habe ich direkt ziehende Schmerzen am Arm bekommen. Sie liegen innen zwischen dem Ober- / Unterarm und verhindern, dass ich mein Arm voll ausstrecken kann. Heute ist es schlimmer geworden und stört immens im Alltag also wollte ich fragen, wie ich es bis zu einem Arzt besuch etwas verbessern kann. Soll ich eine Salbe auftragen, die Muskel aufwärmt oder den Schmerz besser mit Kühlpads behandeln?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Troublemaker80, 7

Das hört sich stark nach Muskelkater an. Wenn du bereits einen Arzttermin hast, wird dir der Arzt sehr wahrscheinlich eh eine Salbe verschreiben. Bis dahin kannst du es ja mal mit ein wenig Ruhe und Voltaren Schmerzgel versuchen. Das hilft recht gut auch wenn es eher für Gelenkschmerzen gedacht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community