Frage von Iris94, 103

Ziehen im Unterleib aber keine Blutung, was steckt dahinter?

Ich hätte Ende des Monats meine Regel bekommen müssen, habe jetzt seit ca. dem 28. ein ziehen im Unterleib so als ob ich bald meine Regel bekommen müsste, es tut sich aber einfach nichts. Zudem habe ich einen grünlich gelben Schleim am tampon. Deshalb mache ich mir jetzt natürlich sorgen. Haben mit Kondom verhütet und sogar immer vorher raus gemacht, ich kann also eigentlich nicht schwanger sein. Ist das normal?

Antwort
von BellaBoo, 81

Also...rein theoretisch ist trotzdem eine Schwangerschaft möglich.

Ein Kondom ist nicht zu 100% sicher und über den CI will ich garnicht mehr diskutieren...

Gelblicher Ausfluss kann durch das Gelbkörperhormon entstehen, das in der 2. ZH gebildet wird.

Grünlicher Ausfluss deutet aber eher auf eine Infektion hin...und damit solltest du umgehend zu einem Arzt gehen. Damit ist nämlich nicht zu spassen...so manche einfache Infektion wurde unbehandelt zur Gebärmutter oder Eierstockentzündung...das wandert nämlich nach oben.

Ab zum Doc !

Kommentar von Iris94 ,

Danke für deine Antwort! Wir haben aber CI mit Kondom gemacht um ganz sicher zu gehen, deshalb weiß ich ja eigentlich gar nicht wieso ich schwanger sein sollte. werde morgen zum Arzt gehen und das untersuchen lassen...

Antwort
von Annabell2014, 71

Tampons solltest du erst tragen, wenn du deine Periode auch hast! 

Grün-Gelb klingt jetzt nicht gesund. Ich würde mal zum FA gehen.

Kommentar von farbenlos ,

Tampons kann man auch ohne Periode tragen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community