Frage von ManuelaBastian, 34

Ziehen im Unterlaib nach der Sterilisation?

Hallo ,

vor fast 4 Wochen habe ich mich steriliesiren lassen . Es verlief alles sehr gut. Habe auch alle Anweisungen von meinem Arzt befolgt , damit die inneren Wunden verheilen können . Ist auch wirklich alles sehr gut verlaufen . Ich hatte auch keine Schmerzen , sondern das alles hat sich so angefühlt als wenn man richtigen Muskelkater hatte , mehr war bei mir wirklich nicht . Nach so ca 2 Wochen war dieses Gefühl so gut wie weg .Ich habe es auch nicht mehr beachtet , bin auch wider wie gewohnt arbeiten gegangen . Nun habe ich bemerkt das bei mir seit einem Tag dieses Gefühl von Muskelkater wider meldet . Es tut nicht weh aber ist sehr unangenehm . Dadurch das ich vor der Op noch nie Regelschmerzen hatte , ich jetzt vermute das es jetzt soweit sein könnte das ich meine Regel bekomme , das dies zusammen hängt .Obwohl ich denke , das ich nach der OP sehr Starke Blutung hatte . Meine Frage ist .... gibt es eine Salbe oder ähnliches um dieses Gefühl etwas zu lindern und kann es sein was ich denke das das Anzeichen sind vor meiner Regel ?

Vielen lieben Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MManuela, 7

Auf Jeden Fall die Wartezeit so einhalten wie der Arzt es zu Dir sagt .Der Grund dafür ist : solltest du vorher Sex haben , was Dein Arzt zu Dir sagt , kann es passieren das von innen , die ganzen Wunden wider auf reisen .

Dann war die ganze OP , wenn es ganz blöd läuft für die Katz . Man kann dann nicht mehr gewährleisten das eine Verhütung gewährleistet ist. Bei mir war das so das ich selber nach 6 Wochen sagen konnte : ich möchte jetzt wider Sex mit einem Mann !  Warte lieber etwas länger ..... warten hat noch nie geschadet !

Antwort
von LonelyBrain, 34

Rede bitte mit deinem Arzt darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten