Frage von LesPalmiers, 40

Ziehe um, aber habe Angst?

Hallo Leute,

wohne derzeit in einer westdeutschen mittelgroßen Stadt (Bielefeld). Arbeite hier in einem Callcenter und werde ab November in Berlin leben.

Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich dort einen Job gefunden habe, der mich sehr interessiert im Geld- und Werttransport. Außerdem war mir der ständig wütende Kunde im Ohr und das 8 Stunden am Tag einfach zu viel. Psychisch hat mich das die ganze Zeit über belastet und ich habe das Gefühl, ich weiß nicht mehr, wie es ist, wirklich zufrieden und glücklich zu sein.

Nun bekomme ich allerdings doch Zweifel, ob das wirklich eine gute Idee war. Schließlich ziehe ich ganz alleine nach Berlin und ich kenne dort niemanden.

Ändern kann ich diesen Schritt aber dennoch nicht, denn meinen jetzigen Job habe ich zu Ende Oktober gekündigt und den Mietvertrag und den neuen Arbeitsvertrag habe ich auch unterschrieben.

Hinzu kommt, dass dies meine erste eigene Wohnung ist. Je näher dieser Termin rückt (nächste Woche Freitag ist aufgrund von Urlaub mein letzter Arbeitstag im Callcenter) desto mehr Angst bekomme ich und ich frage mich ernsthaft, ob das eine gute Idee war.

Ich weiß, dass mir niemand die Angst nehmen kann, aber ich wollte mich nur mal mitteilen und hoffe auf aufbauende Worte ;-)

Antwort
von qwertzuiiop, 20

Berlin ist, mehr oder weniger, eine weltoffene Stadt. In der Regel kommt man mit Leuten schnell ins Gespräch und evtl entstehen sogar Freundschaften. Sei offen den Menschen gegenüber und es kann nichts schief gehen. 

Ps. Das du Angst hast ist völlig okay. Neue Stadt. Neuer Schritt. Vieellll Verantwortung. :D

 Ich wünsche dir einen Reibungslosen Umzug. Alles Gute

Antwort
von Vennesla, 9

Siehe den Umzug und den neuen Job als Herausforderung und als Neuanfang. Wenn Du Dich in Deiner neuen Wohnung etwas eingelebt hast dann fange an neue Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen. Das geht am besten wenn Du Dich z.B. im Sportverein anmeldest oder eine Freizeitgruppe suchst. Ich wünsche Dir alles gute für den neuen Start.

Antwort
von mrspecial88, 10

Ich kenne alles zu 100% genauso wie du. Fühle momentan das gleiche.

Ist schon nicht einfach aber man sollte sich auf neues freuen wie über altes trauern. Wenn du mal lust hast kann man pn darüber schreiben.

Ich ziehe auch bald um in eine eigene erste Wohnung

Antwort
von Qochata, 3

lache dir im geiste eine berlinerin an. die stehen nämlich auf bielefelder

Antwort
von Juchz, 3

Das schaffst du schon, mein Vater arbeitet auch in Berlin (wohnen aber in Bayern,der hat sich auch schnell angefreundet und sich unter die leute gemischt.

Viel Glück !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten