Frage von werweisswasokay, 35

Zidane als Benitez Nachfolger?

Meint ihr Zidane wird in der Rückrunde etwas reissen? Er ist unglaublich intelligent und mit Sicherheit ein guter Lehrer aber das wird seine erste Profi Station als Coach sein. Ich persönlich denke es wird unter ihm als Trainer eine erfolgreiche Zeit für Real.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 5

Hallo! Zidane war ein großer Spieler - ob er ein guter Trainer wird muss sich noch zeigen. Da sind halt andere Qualitäten gefordert. Aber er kennt den Verein gut - hat selbst mal dort erfolgreich gespielt. Und seine Kontakte zur Vereinsführung sind nie abgerissen. Der Versuch mit ihm macht auf jeden Fall Sinn - alle Spieler werden ihn respektieren. Sogar ein Ronaldo.

Ich nehme an Du bist Fan von den königlichen? 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von arianator2014, 11

Real kann dieses Jahr wieder Baden gehn .
Copa Del Rey - raus
La Liga schon 5 Pkt weniger als Atletico Madrid und 3 weniger als Barça ( haben auch noch 1 Spiel weniger )
Champions League ist Bayern einfach zu stark und man konnte sehen gg Gegner wie PSG das das aus wahrscheinlich kommen wird .
Trzdm hab ich hoffnung das wir ein Pokal holen aber ich glaube nicht man muss einfach Realistisch sein und nicht wie diese ganzen idioten auf Facebook.
#halamadrid

Antwort
von PaulFed, 10

Ich glaube auch, dass er Erfolg haben wird. Er war unter Ancelotti Co-Trainer und hat dann die Zweitmanschaft von Real trainiert. Dadurch hat er sich viel von einem der besten Trainer anschauen können. Und er weiß natürlich wie man Fußball spielt (:

Antwort
von arianator2014, 3

aber Nächste Saison gehts Los !!!

Antwort
von Mensch1211111, 14

Nein denke nicht er muss etwas zerreisen so viel Druck in der ersten Saison für ihm und bei einen vroß Club nein nein das wird nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community