Frage von pony2014, 169

Zicke am Reitstall:Wie kannich mich verteidigen?

Also die heist nennen wir sie mal Marie(heißt in echt nicht so).Sie meckert mich nur an.

Beispiele:

Wir setzen uns zu den Isländern auf"s Heu.Dann mache ich mit dem Handy ein paar Fotos.Sie meckert mich an,ich glotze nur auf mein Handy(obwohl ich vorher bei allen Isis die Hufe ausgegratzt!)

Ich sattle mit meiner Freundin Leila (heißt in echt auch nicht so)die Vollblutstute Cara für die Reitstunde.Dann kommt sie und erzählt ihrer Mutter sie wird mal auf dem Hollsteinerwallach Calido Springtuniere gewinnen.Doch plötzlich hält sie inne und flüstert:"Ich hasse sie!" weil sie gerne Cara reiten will.Doch wenn ich 30 Minuten früher als sie da bin,dann hat sie wohl pech!

Sie ist jedenfalls eine Zicke und nervt nur.Wie kann ich mich verteidigen?

Nur anmotzen udn meckern ist ja wohl auch keine Lösung!

Ich freue mich auf Antworten,Sorry für den langen Text!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Amira2013, 73

So was darf man sich auf gar keinen Fall gefallen lassen! Man muss solche Zicken einfach ignorieren und wenn sie dich mal richtig anspricht, würde ich mal fragen was sie überhaupt von mir will. Wenn sie dich wegen allem möglichen Sch*** anmeckert, hat das doch eigentlich gar keinen Sinn!

Ich meine, irgendwann wird sie doch keine Sprüche mehr übrig haben und wiederholt die, die du schon kennst. Wenn das der Fall ist und du schon viele kenst kannst du dir ja mal gedanken machen wie du zurückschlagen kannst.

Wenn du sie mal das machen siehst, was sie bei dir gemeckert hat kannst du ja mal zurückmeckern ;)

Kommentar von pony2014 ,

Mach ich auch.Aber ich bin ja der Idiot und sie der Meister:) Naja sie traut sich nicht mal ordentlich zu galoppieren also soll sie Ruhig sein

Antwort
von HowrseFanAnna, 39

bei mir ist das genauso gewesen am schluss war dann sie das "opfer" du musst schlag fertig sein erwische sie wenn sie auf ihr handy schaut und sag dann das gleiche das ärgert sie und mache das solang bis sie aufgibt wenn sie nicht aufhört rede mit deinen eltern oder deinem reitlehrer ;)

Antwort
von Olrius, 85

Mach ihr einfach klar, dass du über ihr stehst und auf ihr albernes Gedöns nur herabblicken kannst. Zu verstehen, wie dämlich man sich aufführt, kann wahre Wunder bewirken! 

Antwort
von FelixFoxx, 51

Ignoriere Sie doch einfach.

Antwort
von loema, 78

Das ist ein Machtkampf. Bisher ist sie oben. Du scheinst eine ernstzunehmende Konkurenz zu sein. Deshalb ist sie unfreundlich zu dir. In der Hoffnung, dass du eigeschüchtert wirst und für immer verschwindest oder wenigstens das machst was sie sagt.

Kommentar von pony2014 ,

Ich lass mich aber nicht einschüchtern.Hab vergessen  zu schreiben ich fauche sie beim "Kampf" auch an.

Kommentar von Pilgrim112 ,

Ignorieren hat nix mit einschüchtern zu tun, sondern dadurch macht man jemanden ehr verständlich das man auf dieses Verhalten keine lust hat.  

Kommentar von loema ,

Wir sind thematisch woanders. Ignorieren ist weiter oben.

Kommentar von loema ,

Ja. So ein Rangkampf auf einem Ponyhof ist eine schmutzige Sache....;-) Ich drück dir die Daumen, dass du gewinnst

Kommentar von pony2014 ,

Ja wird sich am Dienstag herausstellen.Zum Glück fahre ich Samstags diese Woche auch hin dann brauch ich sie nicht sehen

Antwort
von unicorn202, 51

Ich würde sie einfach ignorieren. Werden euch denn die Pferde zugeteilft vom Reitlehrer oder so, oder dürft ihr euch die selber aussuchen?

Kommentar von pony2014 ,

Die Pferde werden zugeteilt.Aber wenn mann schon "beser" reiten kann darf man sich auch was wünschen.Der Reitlehrer sagt aber wenn das Pferd nichts für wenn ist.

Kommentar von unicorn202 ,

Dann ist es halt ihr Pech.

Antwort
von Isildur, 47

Hallo,

na ja. Was neuerdings alle mit ihrem Smartphone rumrennen müssen wenn sie am Stall sind übersteigt wohl meinen geistigen Horizont, kenne ich von unseren Höfen nicht, da hat es definitiv in der Tasche zu bleiben und die PFerde teilt man sich auch nicht zu, gerade um so pubertären Zickenkriegen vorzubeugen. Ignorieren heißt nicht dass du zurückfauchen sollst, sondern tatsächlich ignorierst oder einfach höflich bleibst - ist definitiv weit aus effektiver als zurück zu zicken. Fruendlich bleiben, höflich bleben und gut ist. Handy in der Tasche lassen

Kommentar von pony2014 ,

Das Handy bleibt bei mir meist in der Tasche.Nur manchmal zum Foto machen.Ich habe das Pferd gewählt weil sie brav war

Antwort
von Pilgrim112, 100

Ignorier sie... Das wird sie am meisten aufregen 

Kommentar von pony2014 ,

Ich versuche ja ihr aus den Weg zu gehen.Aber die läuft uns hinterher wie ein Hündchen.

Antwort
von ponys1234, 71

Geh einfach nicht auf das ein, was sie redet!

Antwort
von xxSOSSExx, 23

Jeder Hof hat eine oder mehrere Stallzicken. Ignorier sie einfach ;) zeig das du über so einem Kinderkram stehst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten