Frage von mertiii, 22

Zählendie Könige Europas immer noch zu echten Königen?

Weil es nach der Aufklärung keinen Gott geben sollte,weil sie ja in einer Kirche zur Königen gekrönt wurden?

Antwort
von Panazee, 4

Die Mehrheit der Menschheit ist der Ansicht, dass es einen Gott gibt.

Damit dürfte die Frage wohl beantwortet sein.

Antwort
von sweetie74, 4

Bin ich senilkonfus weil ich  deine Frage nicht verstehe oder du,weil du nicht schreiben kannst?

Antwort
von Skeletor, 3

Man wird nicht (mehr) durch Gott, die Kirche, oder den Papst zum König. 

Das ist ein weltlicher Titel, und die Zeremonie in der Kirche ist ein zusätzliches Ritual, das aus Tradition durchgeführt wird. 

Oder sind die Verstorbenen, die kirchlich bestattet wurden, dann auch "nicht wirklich tot"??? => Zählen die zu den 'echten' Toten??? 🤔

In diesem Sinne... 😜

Vielleicht solltest du dich auch noch mal mit den Inhalten der Aufklärung auseinandersetzen:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Aufklärung

Hier findest du übrigens eine Liste der Monarchien in Europa:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Monarchien_in_Europa

Trivia: Wusstest du schon das Prinz Philip ein Gott auf einer Insel in Malaysien ist?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Prinz-Philip-Bewegung

Soviel zu dem Thema, das es keinen existierenden Gott gibt... 😅

Antwort
von Kandahar, 9

Sorry, aber dieses Gekrickel überfordert mich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten