Frage von Zucker95, 54

ZFA Ausbildung Chef schlägt mir auf die Hände was soll ich tun?

Hallo, ich bin im zweiten Lehrjahr als Zahnmedizinische Fachangestellte und hab seit Mai die Praxis gewechselt. Natürlich arbeitet jeder Zahnarzt anders und ich muss mich zuerst an den Ablauf gewöhnen. Jetzt ist es aber so, dass alle Helferinnen eine seltsame Technik haben bei der Assistenz, die ich natürlich nicht kenne oder kann. Wenn ich ein Instrument zwischen die falschen Finger nehme oder "falsch" (für ihn) absauge, verdreht er meine Hände und haut mir entweder mit Händen oder Gegenstand auf die Finger. Ist nicht angenehm... Einige aus dem Team sagen mir, dass das bei dem normal ist und er schwierig ist, sein Tonfall ist unter aller Würde und er hat schon viele Lehrlinge vergrault auch Ausgelernte usw. Ich bin noch in der Probezeit und kann ja kündigen ohne Probleme. Aber hab ja schon mal gewechselt und ein zweites Mal sieht doof aus. Mit dem Chef reden kann man vergessen bringt nichts. Ich weiß nicht ob ich nochmal wechseln soll oder es durchziehen soll. was meint ihr ich weiß nicht weiter

Antwort
von missannchen, 24

Vielleicht solltest du erstmal ein Gespräch mit deinem Chef suchen, ihn dabei fragen, warum er das macht und dass er es doch bitte nicht mehr machen soll, weil es dir schmerzt. Sollte er laut werden und kein VErständnis zeigen, dann solltest du den Betrieb  wechseln!

Antwort
von Akka2323, 32

Schrei laut "Aua", das wird ihm vor den Patienten sicher peinlich sein.

Antwort
von halligalli567, 16

suche dir einen neuen Arbeitgeber. ein solches verhalten ist nicht tragbar. wer weis was er noch alles machen würde wenn er jetzt schon solche Sachen anstellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten