Zeugnisnote 5 oder doch 4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich weiß nicht was für deine Lehrerin eine schlechte Mitarbeitsnote ist. Ich hätte jetzt mal mit einer 4 gerechnet und fürs Hausaufgaben vergessen 1 bis 2 6er. Somit würdest nach meiner Rechnung schlechtestens auf einer 4,5 stehen.

Erfahrungsgemäß wird dann immer die bessere Note gegeben (war in meiner Schule so).

Ist aber wie gesagt nur eine Beispielsrechnung und erklärt nicht deine tatsächliche Note.

Meiner Meinung nach könntest du aber eine 4 schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfair mir der 6 ist es nicht macht fast jeder Lehrer Mündlich ist 50% der Note und Arbeiten auch du kriegst entweder eine glatte 4 oder eine Sehr schlechte 4- das heißt du hast ne 4 nur halt fast geschafft ne 5 zu kassieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?