Frage von ItsAnni, 31

Zeugnis, falsche Fremdsprache?

Hallo! Ich gehe in die 9.Klasse und brauche für meine Praktikumsbewerbung mein Zeugnis letzten Jahres, nun ist mir aufgefallen, dass bei meinem Wahlpflichtfach Französisch statt Spanisch gedruckt wurde. Ich hab nun bei meinem 7. Klasse Zeugnis nachgesehen und dort steht auch Französisch. Nun weiß ich nicht was ich tun soll, reicht es auch einfach, wenn ich meinem Zeugnis beilege, dass es ein Fehler ist oder MUSS mein Zeugnis neu gedruckt werden? (Für mein Wunschpraktikum ist die Fremdsprache nicht relevant)

Antwort
von eni70, 16

Wenns fürs Praktikum nicht relevant ist, schicke so los.

Du solltest trotzdem im Sekretariat vorsprechen und auf ein neues geändertes Zeugnis bestehen! Unglaublich, und das fiel jahrelang nicht auf? Ist bei anderen sicher auch so! Das muss dann aber in die Schülerzeitung, ist ja fast Eulenspiegelreife Leistung, was da verbockt wurde!

Kommentar von ItsAnni ,

Danke für die hilfreiche Antwort! Dazu kommt, dass meine Spanisch-Lehrerin mein Zeugnis geschrieben hat, haha.

Antwort
von ShadowHow, 12

Ich würde mich einfach mit dem alten Zeugnis bewerben, gleichzeitig aber den Fehler beim Sekretariat melden, damit ist wenigstens nächstes Jahr passt.

Antwort
von butz1510, 8

Das solltest Du schon neu ausdrucken lassen, denn vielleicht wird es irgendwann mal relevant.

Antwort
von Fairy21, 6

Wenn es falsch ist, dann müsste es eigentlich neu gedruckt werden. 

Antwort
von junigloeckchen, 6

Du solltest es definitiv mal neu drucken lassen - wie kann man sowas denn übersehen?😅

Kommentar von ItsAnni ,

Ja, das hab ich mich aber auch gefragt.. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten