Frage von MarieXD123, 23

Zeugisnote berechnen?

Wie rechnet man eine Zeugnisnote aus in Mathe ich weiß nicht wie viel mündlich zählt daher ich bin aus Niedersachsen und habe die noten in schriftlich 1,2 und 2 und mündlich 1

Antwort
von TechnikSpezi, 14

Ich glaube das kann dir so niemand sagen.

Es kommt drauf an, auf welche Schule bzw. Schulform du gehst. Ebenso kommt es auf die Stufe an. In der Oberstufe läuft das nun mal alles etwas anders als noch in der Mittelstufe.

Mindestens das muss man wissen. Davon abgesehen halten sich die Lehrer nicht immer einfach ganz genau an die Regeln. Da wir ja jetzt gerade das Halbjahr haben, haben wir auch letzte Woche viele Noten bekommen. Dabei haben das wieder einige Lehrer gesagt, dass sie ihr eigenes System haben und sie sich bei dem und dem zu der und der Note haben locken lassen, weil wegen gut gemachter Hausaufgaben und alles. Das kann man dir so nicht sagen. 

Bei mir wäre es eine 2+, weil das schriftliche nun mal mehr zählt, vor allem bei 3 Arbeiten / Klausuren.

Das müsste bei dir auch so sein, bei 3 Arbeiten / Klausuren pro Halbjahr muss das schriftliche eigentlich immer mehr zählen. Ich denke also, dass du eine 2+ bekommen wirst. Garantieren kann ich dir das aber aufgrund mangelnder Informationen nicht. Ich lebe auch in NRW und kenne die "Regeln" von Niedersachen nicht, obwohl ich nicht denke, dass sich das da groß unterscheidet.

Antwort
von DEINEMAMALP, 17

Es kommt auf die Schule an normalerweise sagt der Lehrer das am Anfang vom Jahr sollte es 50:50 zählen also 1:1 dann stehst du auf der 1-2

Antwort
von JonasGelner01, 8

Du stehst auf einer 1,5 also eine gute 2 :D

Antwort
von SvenGotzmann, 8

Also: Mündlich und Schriftlich zählen bis klasse 10   jeweils 50%  

So errechnest du deine Zeugnisnote:

1. Alle noten zusammen zählen

1+2+2+1= 6

2. Die "6" durch die anzahl der noten

6:4= 1,5

Mit einer 1,5 hast du noch leidet eine 2+

Gruß Sven

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community