Frage von NajaNa, 32

Zerspanungsmechaniker, Anschreiben?

Durch meinen Vater habe ich einen Einblick in die Aufgabe eines Zerspanungsmechanikers gewinnen können. Ich mochte diesen Beruf ergreifen, da ich gerne meine handwerklichen Fahigkeiten und mein Verständnis fur Bauteile und Mechanik im Berufsalltag nutzen möchte. Außerdem sagen mir die praktischen Tatigkeiten, wie das Fräsen und Schleifen mittels der CNC-Werkzeugmaschinen sowie das Herstellen von Drehteilen ganz besonders zu.

Würde das gehen (Ausbildung)

Antwort
von Marcel89GE, 22

Grundsätzlich geht es in die richtige Richtung.

"Ich möchte diesen Beruf gerne ergreifen, da ich meine handwerklichen
Fahigkeiten und mein Verständnis fur Bauteile und Mechanik im
Berufsalltag nutzen möchte
"

Na wenn du schon Fähigkeiten und Verständnis hast, brauchst du doch keine Ausbildung ;)

besser natürlich: z.B.
"Ich möchte diesen Beruf gerne ergreifen, da mich die benötigten handwerklichen Fahigkeiten sowie das Verständnis für Bauteile und Mechanik faszinieren und ich diese sehr gerne bei Ihnen erlernen möchte."



Antwort
von NajaNa, 25

Ist nur ein Abschnitt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten