Frage von artistdrawing, 46

Zerrung wegen Spagat was tun?

Seit gestern hatte ich schon Schmerzen an den Waden. Heute hat es sich nochmals verschlimmert. Ich kenne mich in diesen Sachen eigentlich nicht aus. Aber ich glaube schon das es eine Zerrung ist. Ich habe mich die letzten drei Tage sehr gedehnt, da ich einen Spagat erlernen will. Anscheinend habe ich es übertrieben. Der Schmerz geht von der Wade bis zum Knie auf der hinteren Seite des Fußes. Ich habe mir schon einen Franzbranntwein gekauft. Mit dem habe ich schon die betroffenen Stellen eingeschmiert. Aber bis jetzt linderte dies meine Schmerzen nicht. Wenn ich meine Füße ein bisschen bewege tut es auch sehr weh und wenn ich meine Wade leicht anfasse ist der Schmerz auch groß. Ich wollte fragen ob dieser Franzbranntwein gegen Zerrungen wirklich hilft. Vielleicht weiß jemand was man sonst noch so tun kann, da ich Angst habe, dass es sich verschlimmert. Mit dem Dehnen habe ich aufgehört und die Füße habe ich schon etwas gekühlt. Welche Sachen gibt es da noch, damit der Heilungsprozess schneller verläuft? Danke schon im Voraus.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von frage2121, 31

Mir ging es oft schon gleich....

Du scheinst es stark übertrieben zu haben- der Franzbranntwein kann gut helfen, glaub ich ist das gleiche wie Diana. Wenns nicht in den nächsten Tagen besser geht geh zum Arzt, meist ist das aber nicht notwendig

Gute besserung

Kommentar von artistdrawing ,

Vielen Dank, dass beruhigt mich ein wenig zu wissen, dass der Franzbranntwein wahrscheinlich helfen wird. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten