Frage von xminniemausx, 24

Zerrung verschwindet nicht?

Ich habe mir letztes Jahr kurz vor Weihnachten, beim Spagat üben , eine Zerrung im linken hinteren Oberschenkel zugezogen. Habe darauf 3 Monate nichts gemacht. Dann habe ich wieder angefangen , jedoch habe ich schnell gemerkt , ich muss noch länger warten. Vor 4 Wochen habe ich wieder Spagat geübt und kann ihn mittlerweile auch. Aber ich spüre immer ein Ziehen im Oberschenkel. Doch wenn ich über den Punkt drüber bin , an dem ich im an Weihnachten überdehnt habe , schmerzt es nicht mehr . Ich versteh das nicht :( Was kann ich dagegen tun? Danke schon mal im Vorraus. Lg xminniemausx

Antwort
von lavas65, 9

Warst du beim Arzt damals? Vielleicht war es damals keine Muskelzerrung sondern ein Muskelfaserriss...

Aber ist nur eine Spekualtion. Wenn du weiterhin Schmerzen haben solltest würde ich dir empfehlen mal bei einem Orthopäden vorstellig zu werden, um das abzuklären. 

Viele Grüße 

Antwort
von Xgnkk, 18

Ich habe auch immer wieder eine Zerrung im hinteren linken Oberschenkel. Dehn soweit bis es ein bischen zieht aber nicht weiter. Muskelsalbe draufschmieren und ganz normal bewegen nich ganz auf sport verzichten. Ansonsten geh zum arzt der kann dir vlt. Tapen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten