Frage von franzi152, 142

Zerrung im Fuß vor 4 Wochen - Warum immer noch geschwollen?

Ich habe mir vor 4 Wochen den Fuß gezerrt und war auch schon beim Orthopäde, dieser meint dass die Heilung auch mal länger dauert. Ich kühle mein Fuß, creme ihn auch immer ein und lege ihn hoch. Er ist immer noch deutlich geschwollen aber Schmerzen habe ich eigentlich keine mehr. Ist das unbedenklich oder sollte ich nochmal zum Arzt? Woran kann das liegen?

Antwort
von Rollerfreake, 120

Du solltest nochmal zum Arzt gehen. Normalerweise sollte die Schwellung nach 4 Wochen schon weg oder zumindest deutlich zurückgegangen sein. 

Antwort
von somi1407, 110

Frag mal beim Arzt nach, ob er dir Manuelle Lymphdrainage verordnet. Das sind spezielle Handgriffe, die ein Physiotherapeut ausführt um Schwellung zu verringern.

Achja, hör auf zu kühlen. Das hilft nur in der Akutphase. Mittlerweile würde Kälte eher den Heilungsprozess ausbremsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community