Frage von summer190, 44

Zerrung, für immer undehnbar...?

Ich habe mich ca vor einer Woche gedehnt. Aufgrund von Zeitdruck war mein Aufwärmen nicht so lang, und nach dem dehnen (Spagat etc.) hatte ich einen leichten Schmerz im Po/hinten am Oberschenkel. Aber nur beim leichten dehnen, beim stehen sitzen laufen habe ich nichts gespürt. Am nächsten Tag wurde es schlimmer und ich konnte mich nicht mehr dehnen. Ich hab also die Woche über keinen Sport usw. gemacht und der Schmerz wurde immer weniger. Im Moment ist es so dass ich keinen Schmerz mehr im po habe, nur noch im Oberschenkel, und das ist nicht mal wirklich mehr Schmerz nur noch ein leichtes ziehen wenn ich zb in den spagat will, es fühlt sich an wie undehnbarkeit... Kann es sein dass eine Zerrung war, und ich nie wieder so dehnbar werde wie davor? Ich kam immer problemlos in den spagat, und jetzt kann komme ich im stehen nicht mal mehr an meine Füße und es fängt schon an zu ziehen. Was denkt ihr, geht das mit der Zeit noch weg oder bleibt das für immer und soll ich mich dehnen oder lieber noch warten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Oberschenkel, Spagat, ..., 22

Hallo!

Was denkt ihr, geht das mit der Zeit noch weg oder bleibt das für immer und soll ich mich dehnen oder lieber noch warten?

Das wird weggehen aber solange es schmerzt solltest Du keine Experimente machen. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.

Wird es nicht schnell besser zum Arzt. das könnte eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. 

Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kommentar von summer190 ,

Vielen Dank für die Antwort! Ja ich benutze extra eine spezielle Salbe jeden Tag, ich glaube sie hilft auch sehr. Es ist auch schon im Laufe der Woche extrem besser geworden, nur noch nicht ganz weg und das verunsichert mich weil normalerweise hatte ich nach dem dehnen immer maximal 3-4 Tage schmerzen. Ich warte mal noch lieber  eine Woche ab.

Kommentar von kami1a ,

genau richtig und wird es nicht besser zum Arzt.

Antwort
von KathrinchenM, 18

Hallo! Du hast dich verletzt. Lass es erst richtig ausheilen. Probier aus,wie weit du dich ohne Schmerzen dehnen kannst. Aber nicht mehr. Gute Besserung

Antwort
von sgn18blk, 23

Na klar geht das weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community