Frage von unionwizzard, 115

Zerrung an der leiste seit 5 wochen?

Hallo ich habe mich vor 5 wochen beim fußball spielen eine zerrung beim schießen geholt und konnte dann durch den schmerz 5-10 minuten nicht mehr laufen und den nächsten tag nur humpeln.ich konnte dann auch nicht ins fußball training weil es einfach nicht verheilte. Dann vor einer woche mussten wir für ein F-jugend tunier Tribüne usw. aufbauen danach haben wir noch bisschen gebolzt, ich dachte es wäre verheilt doch ich hab leicht geschossen und gleich gemerkt das sie noch nicht verheilt war:/ konnte den ganzen tag nur humpeln.... Und jetzt ist es eine woche her und ich kann zwar joggen und bisschen rennen aber fußball spielen geht noch leider nicht. Und jetzt ist die frage ist das normal? Weil eine zerrung war bei mir nach einer woche immer weg, vielleicht ist es ja auch was anderes Und was kann ich machen das die zerrung schnell aufhört weil ich am dienstag ein spiel gegen eine andere schule ist und ich schon gern mitspielen würde:/

Also kennt ihr vielleicht irgendwelche tricks wie es weg geht weil ich mag es garnicht zum arzt gehen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilyFussel, 90

Ich kenn dein Problem... ich geh auch nicht gerne zum Arzt, dann kommt immer gleich der Spruch: ,,Hören sie mit dem Tanzen auf!", ich kanns nicht mehr hören! 

Also für ne einfache Zerrung ist das in der Tat recht lange. Es könnte wenn du pech hast auch ein Muskelfaserriss sein. Hast du denn in dem Moment wo das passiert ist etwas gehört?  Wenn das wirklich soetwas ist, hast du noch lange Spaß dran... tut mir leid :/

Wegen Dienstag, versuch es mal mit der Lieblingsmethode meiner Trainerin (hat bei mir auch schon bei verschiedensten Sachen geholfen). Schnapp dir erst ein Körnerkissen, leg das auf die Stelle und lass die Wärme darauf. Das dürfe so 1 1/2 bis 2h halte, wenn das abgekühlt ist, nimmst du ein Kühlpack und kühlst die stelle. Wenn das warm ist, wechselst du wieder zur Wärme usw. Zieh das möglicht morgen den ganzen Tag durch und trage morgen zur Schule etwas wärmendes (soweit das geht) an dieser Stelle und fang nach der Schule wieder mit wärme- kälte abwechselnd an. In der Nacht musst du schauen, eigentlich wäre es besser mit Kälte einzuschlafen, da die Decke die Stelle danach ordentlich warm macht, nur ist das Problem, dass du so vermutlich nicht einschlafen kannst (kann ich jedenfalls nie) also nehme ich da wieder Wärme. Was du auch machen kannst, unter der Dusche zwischen warmem und kaltem Wasser wechseln.

Aber wenns bis Dienstag nicht besser wird, sei bitter ehrlich zu dir und lass es bleiben! (Ich weiß es ist schwer) Aber sonst hast du hinterher so richtig Spaß daran!! Und wenns bis nächste Woche nicht besser wird, geh wirklich lieber zum Arzt.

Gute Besserung und viel Erfolg falls du spielen kannst :)

Kommentar von unionwizzard ,

vielen dank für die lange Antwort :))

Kommentar von LilyFussel ,

kein Problem.... hab eher ein Problem damit, mich kurz zu fassen ;) 
Kannst du denn jetzt morgen spielen :/

Kommentar von unionwizzard ,

ne leider nicht war gestern dann doch mal beim arzt und der meinte das ist normal das das so lange dauern kann und ich soll noch 2 Wochen schonen und dann mit leichtem joggen wieder anfangen

Kommentar von LilyFussel ,

Okay...schade... ja es kommt darauf an, wie schwer die Zerrung ist. Dann mal gute Besserung.

Und danke 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Zerrung, gesund, 71

Hallo! Zunächst darfst Du damit nicht wirklich Sport machen. ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können und werden in deinem Fall wohl auch Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Zum Arzt, unbedingt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kommentar von unionwizzard ,

war gestern beim arzt der hat mir das so ähnlich auch erklärt

Kommentar von kami1a ,

Ich hatte einen Abriss weil ich weiter Sport gemacht habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community