Frage von horselover1504, 137

Zerfixschleim vor Periode + schwanger?

Mein Freund und ich haben vor 3 Wochen miteinander geschlafen. Nachdem er in ein Kondom gekommen war haben wir 30 Minuten lang nur gekuschelt. Plötzlich wollte ich nochmal er auch doch er konnte nicht mehr wirklich.. Er war so halbgeil... Deswegen hat er nicht mal 30 sek ohne Kondom . Da er nicht mehr geil war mussten wir eh abbrechen. Ist es sehr warscheinlich dass ich schwanger bin? Ich sollte in 2 Tagen meine Regel bekommen. Ich möchte keinen Test machen , denn meine Eltern dürfen das nicht wissen... Kann ich herausfinden ob ich bald meine Tage bekomme?? Anhand des Zerfixschleim?

Antwort
von Mieze1231, 51

Also wenn er bei dir drin war und vorher einen Samenerguss hatte besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Der Zervixschleim ist von Frau zu Frau unterschiedlich und du musst deinen Körper gut kennen, um ihn richtig deuten zu können. Ist es Wässrig und Ziehbar deutet das auf die fruchtbare Zeit hin. Er trifft aber eigentlich keine Aussagen über die (anstehende) Periode.

Manche Frauen haben einen ganz bestimmten Schmerz 1-2 Tage bevor die Periode beginnt. Das wüsstest du aber bei dir selbst, wenn du sowas hättest... Ansonsten gibt es keine sicheren Anzeichen, dass deine Periode kommen wird.

Sollte sie tatsächlich ausbleiben, mache einfach einen Test. Deine Eltern werden davon doch gar nichts mitbekommen. Es gibt sehr günstige Tests im Drogeriemarkt. Die sind genau so gut wie die teuren aus der Apotheke... Und dann gehst du einfach morgens zur Toi und machst einen Test mit deinem Morgenurin. Deine Eltern stehen ja mit Sicherheit nicht daneben...

Wenn du tatsächlich schwanger sein solltest, wende dich aber unbedingt an sie! Außer im ersten Moment Gemecker kann ja nichts passieren...

Kommentar von horselover1504 ,

Ist es so dass man davor sehr viel Ausfluss hat?

Kommentar von Mieze1231 ,

Wo vor? Vor der Periode?

Wie gesagt, das kann dir keiner Beantworten, weil das von Frau zu Frau unterschiedlich ist und auch bei einer Frau das von Zyklus zu Zyklus variieren kann.

Die Stärke des Ausflusses hat sowieso kaum Aussagekraft. Wie oben beschrieben geht es eher um die Konsistenz, aber nicht darum ob du davon viel oder wenig hast.

Prinzipiell hat man meist zum Eisprung her mehr, danach weniger und vor der Periode steigt die Menge wieder etwas an. Aber das ist kein MUSS und wenn man Schwanger ist, ist es genau so. Das macht keinen Unterschied...

Antwort
von ErsterSchnee, 55

Das kannst Du nur erkennen, wenn Du über Deinen Zervixschleim Bescheid weißt und ihn regelmäßig kontrollierst. Kauf Dir einen Test - von ungeschütztem Sex kann man schwanger werden...

Antwort
von jealbe, 58

Den Zervixschleim hast du während deiner fruchtbaren Zeit. Da wird ein Propf gelöst, damit die Spermien besser zur Eizelle können. Daran kannst du nicht erkennen, ob du deine Periode bekommst. Da musst du schon ein Schwangerschaftstest machen. Das bekommst du günstig bei Rossmann oder DM

Antwort
von kokomi, 41

gib zervixschleim bei google ein und belies dich, aber ja du kannst schwanger sein

Antwort
von Tannibi, 34

Wie hart "er" war, spielt keine Rolle. Wichtig ist, ob er drin war.

Und einen Schwangerschaftstest kriegst du in jeder Apotheke, auch ohne Eltern.

Antwort
von Gabbagandalf88, 31

Ja natürlich könntest du schwanger sein.warum holst du dir nicht einfach einen Test oder gehst zum Arzt?von beidem müssten deine Eltern nichts mitbekommen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community