Frage von physikkkk 04.09.2010

Zentralperspektive und Fluchtpunktperspektive

  • Antwort von Marcovic 05.09.2010

    Zentral Perspektive heißt, dass Der größte Teil der Linien im Bild in EINEN Punkt am Horizont zusammen laufen...wie zum beispiel bei einer langen Straße bzw. Allee pder Ähnliche.

    Fluchtperspektive heißt, dass du dir mehrere Punkte (meistens 2) suchst die den Fluchtpunkt für die Linien im Bild bilden. Das Beispiel mit dem Quader von "thejw14" ist eine Anwendung der Fluchtperspektive!

  • Antwort von thejw14 05.09.2010

    aaalso, ich versuchs mal :)

    erst einmal sind Zentral- und Fluchtpunktperspektive das gleiche (glaube ich) ;)

    Bei dieser Perspektive gibt es einen Horizont, der genau auf Augenhöhe liegt. Dann einen Fluchtpunkt auf dem Horizont (egal, ob rechts, links oder in der mitte), auf den sich das zu zeichnende Objekt bezieht. Da das Objekt (meinetwegen ein Quader) 3Dimensional ist, geht es in den Raum hinein. und zwar verlaufen die Kanten, die in den Raum gehen, alle auf den Punkt zu. Somit wird das Objekt nach hinten hin kleiner.

    Weiß nich, ob du das meintest, aber hoffe, ich konnte dir (wenigstens etwas) helfen :D

    sonst guck dir bei google n paar bilder an xD

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!