Frage von Kitty2294, 27

Zentralisiertes Schulsystem?

Hallo zusammen, kann mir jemand erklären was ein zentralisiertes Schulsystem und ein national verbindliches Curriculum ist? Habe leider nichts passendes dazu gefunden. Danke im voraus

Antwort
von Hooks, 18

EIn zentralisiertes Schulsystem bedeutet, daß es von oben her Vorgaben gibt, was gelernt werden soll. Häufig wurschtelt jede Schule für sich selbst herum.

Wir haben in Baden-Württemberg bereits in den 80er Jahren ein Zentralabitur geschrieben, das bedeutet, daß es Sternchen-Themen gab, die im Abitur drankamen, die wurden also besonders gepaukt. Daneben gab es auch andere, die der Lehrer je nach Gusto behandeln konnte oder nicht.

In NRW gab es Jahre später ein Riesengeschrei, als das verwirklicht werden sollte.

Ein verbindliches Curriculum bedeutet, daß das für alle gilt. Curriculum = Lehrplan

National verbindlich bedeutet vermutlich, für das ganze Land, nicht nur für das jeweilige Bundesland. In Deutschland ist jedes Bundesland für "Schule" und sein Curriculum selbst verantwortlich. DAS ergibt Probleme, wenn man innerhalb des Schuljahres umzieht.

Ein national gültiges Curriculum wirft aber auch Probleme auf, da im Süden die Schüler weiter voran sind, obwohl sie mehr Feiertage haben. Im Süden wollen sie das Niveau nicht absenken, und im Norden stöhnen sie, sie kommen da nicht mit.

In der BRD gibt es wirklich ein Süd-Nord-Gefälle in der Bildung. Ich weiß aber z.B. vom Bildungsministerium in Sl.-H., daß dort Bildung nicht als Hauptziel der Schule angesehen wird, sondern Integration in eine Gruppe.

Kein Wunder, daß die Bundessieger der einzelnen Ausbildungs-Berufe meist aus dem Süden kommen...


Kommentar von Hooks ,

Nachtrag zu den Zentralprüfungen: Die werden natürlich im gesamten Land zur selben Zeit geschrieben, und alle haben dieselben Aufgaben.

Für die Nachprüfungen gab es andere Aufgaben, aber auch diese Nachprüfungen waren akkurat zur selben Zeit.

Antwort
von hambuurg3313, 20

Unter einem zentralisierten Schulsystem verstehe ich, dass alle Schüler, egal ob schwach oder stark, auf eine Schule gehen und individuell gefördert werden, damit sie gute Chancen auf eine gute Zukunft kriegen. Das Zweite weiß ich nicht :(

Kommentar von Hooks ,

Nein, auch in einem zentralisierten Schulsystem kann es verschiedene Schultypen geben, das sagt gar nichts darüber aus.

Bessere Chancen hat man, wenn Schüler mit ähnlichen Gaben zusammengefaßt werden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten