Frage von Tienisto, 10

Zellspannung, Welche Gleichung?

Ich habe zwei Gleichungen:

E = E(Katode) - E(Anode)

und

E = E(Standardpotential) + ( (0,059V) / z ) * lg (c(Oxidation) / c(Reduktion))

Wann soll ich welche Gleichung verwenden?

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 6

Das E in Deiner zweiten Gleichung ist das Elektrodenpotenzial, das Du einmal als E(Katode) und als E(Anode) nach der von Dir angegebenen Gleichung berechnen musst.

Dann erhältst Du in Deiner 1. Gleichung das ΔE (von Dir als E bezeichnet).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community