Frage von hamstermafia, 20

Zellbestandteile?

Hallo :)

Für eine Naturwissenschafts Hausübung muss ich eine Tabelle von Zellbestandteilen ausfüllen. Dabei ist je 1 von 4 dingen schon ausgefüllt. Unter der Spalte "Beschreibung/Vorkommen" steht "DNA-Ring in Protocyte".

Hat jemand eine Ahnung was für ein Zellbestandteil das sein kann? Danke für alle Anworten :)

Antwort
von apis123, 8

Hm,... Also freie DNA kommt einetlich nur in den Mitochondrien und Chloroplasten vor. Was steht denn in den anderen spalten? :) 

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 13

Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Plasmid

Antwort
von gadus, 8

Schau mal hier:https://de.wikipedia.org/wiki/Zelle_%28Biologie%29   LG  gadus

Kommentar von gadus ,

Im Unterschied zum Zelltyp der Eukaryoten, der Eucyte, besitzen die Protocyten keinen echten Zellkern. Die DNA befindet sich daher frei (aber dennoch hoch organisiert) im Cytoplasma, so dass statt von einem Zellkern von einem Kernäquivalent gesprochen wird. Organellen wie Mitochondrien und Plastiden fehlen.

Stattdessen sind Plasmide, Mesosomen, Geißeln, Pili, Vesikel und eine aus Murein oder Proteinen bestehende Zellwand häufige Bestandteile der Protocyte.Quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Protocyte   LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten