Zelda Twilight Princess von Hyrule nach Kakariko?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte das südliche Tor nach Karkariko bereits geöffnet sein.

Wenn du Ordon verlässt, wende dich nach rechts und überquere die kleine Hängebrücke. Dann solltest du das Südtor bereits sehen. Normalerweise ist es offen, weil du selber es beim Transport des Zorajungen geöffnet hast.

Ich füge dir eine Karte hinzu, anhand derer du dich orientieren kannst. Sie ist zwar auf englisch, aber das sollte kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon ziemlich lange her, dass ich das gespielt hab. Die Brücke von Hyrule nach rechts auf diese große Ebene wirst du wahrscheinlich noch nicht gebaut haben, oder?

Wenn ich das noch richtig weiß, musst du in diese Kneipe gehen, wo der Zora-Junge ist. Da sitzen dann ein paar Leute, die dir Tipps geben, wo du jetzt hin musst.

Ich glaube, ein Weg vom Hylia-See nach Kakariko ist, wenn du dich da von dem Kanonen-Typ nach oben schießen lässt und halt aus dem Haus rausgehst, wo du landest.

Am Ende vom Spiel warpt man sich sowieso nur noch überall durch die Gegend. Da vergisst man schnell die eigentlichen Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clenatrax
23.06.2016, 14:09

Ne ich habe noch keine Brücke gebaut. Aber wenn man doch ein 2.mal gegen diesen Orkan auf dem Schwein kämpft ist man auf einer brücke. Weiß nur nicht mehr welche :/

0

Was möchtest Du wissen?