Frage von Sabe155, 51

Zeitzeugen- Jugoslawien gesucht?

Hallo,

ich suche für ein Schulprojekt (mündliche Abiprüfung) Zeitzeugen aus dem Jugoslawienkrieg. Benötigt werden Schicksale und Geschichten. Gerne dürft ihr mir deshalb eure Geschichten per Mail (auch gerne mit Bilder) senden: Zeitzeugen-Jugoslawien@gmx.de

Alle Zeitzeugen werden natürlich namentlich erwähnt.

LG

Antwort
von Horus737, 16

Stell dir mal vor: Da kommt ein Schüler daher und will von dir wissen, wie das damals in der Nazizeit bei dir in der Familie war. War Opa Nazi? Parteimitglied? Funktionär? Was hatte er zu verantworten? Schildere das Schicksal deiner Familie im Krieg. Bombenopfer? Gab es da Juden in der Nachbarschaft? Etc.

Glaubst du wirklich, dass die Jugoslawen die diesen Zerfall Jugoslawiens mit Schicksalen miterlebt haben sich bei dir melden? Die sind ja heute noch in der Welt zersträut, mit Traumata behaftet, ihre Vergangenheit verleugnend, vor sich selber.   Aussichtslos !!!

Kommentar von Sabe155 ,

Stell dir mal vor. Tatsächlich haben sich bei mir schon welche gemeldet.

Außerdem geht es mir nicht um Schuld oder sonstiges. Es geht nur um das erleben von Krieg. Und Zeitzeugen aus dem 2. WK giebt es wahnsinnig viele.

Antwort
von RipeClown, 27

Ich sage dir schon mal im Voraus, du wirst die verschiedensten Dinge hören.

Nach dem 2 Weltkrieg haben die deutschen eingesehen das sie die bösen waren und verloren haben.

Das haben die Serben nie. Wenn ich in den Balkanländern bin und mit Serben bin, sind sie immer noch der Meinung sie haben vieles richtig gemacht. Viele sind noch sehr nationalistisch.

Deswegen wirst du die verschiedensten Dinge hören. Ich selbe habe mit vielen anderen geredet. Ich kann dir im Notfall sagen was die anderen mir erzählt haben und wie es für die war im Krieg zu sein wenn du keinen findest.

Aber im Endeffekt ein Kroate wird dir was ganz anderes sagen. Ein bosnischer Muslim wird dir was ganz anderes sagen. Ein Serbe wird dir was ganz anderes sagen.

Kommentar von Sabe155 ,

Danke für deine nette Antwort. Das ist mir klar, genau das suche ich auch. Ich brauche dies, da ich bei meiner Prüfung auf die Schicksale und die Menschen im Krieg eingehen soll.

Kommentar von JBEZorg ,

Aha, die Serben waren die Bösen? Da fängt's an. Du hast von echter Geschcchte wohl kaum eine Ahnung.

Die Serben sind Oprfer eurer perfiden Politik geworden und haben jedes Recht zu denken, dass sie vieles richtig gemacht haben. eure Schuapriozesse war der Gipfel der Heuchelei.

Kommentar von RipeClown ,

Alter. Schau dir einfach die Reden von Milosovic an.

"Wir werden ein reinblütiges serbisches reich schaffen"

"Srpske Slivovice" übersetzt Serbische Pflaumen. Das war einer der Slogan. Jeder der auch ansatzweise was anderes behauptet hat nicht ansatzweise den Krieg gesehen geschweige denn eine Ahnung.

Wer hat Srebrenica verursacht ? Serben.
Wer hat Konzentrationslager errichtet, um alle Muslime zu töten und es "dem Türken" heimzuzahlen ? Die Serben.
Wer hat Muslimische Zwangsbordelle gemacht, damit reinblütige Serben geschafft werden ?

Von wem kam überhaupt diese Idee ein rein serbischblütiges Volk zu schaffen ?

Warum sind wohl Mujahedin dort hin gegangen ? Weil Serben Massakriert worden oder weil Muslime getötet wurden ?

War die Fremdenlegion in Sarajevo weil Bosnien den Krieg angefangen hat oder Serbien ?

Warum findet man bis heute Massengräbern von Muslimen ? Verursacht von Serben ?

Ich habe nichts gegen Serben. Ich habe was gegen Nationalismus und die Politik die dort betrieben wurde.

Ab dem Punkt wo unschuldige Menschen getötet werden, kann und darf man nicht lügen. Man kann da nicht sagen ich bin auf irgendeine Politik rein gefallen. Die Beweise sind Glas klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten