Frage von WirGlaubenAnGtt, 25

Zeitung austeilen?m?

Ab wieviel jahren darf man austeilen? Wieviel verdient man? Muss man nur so einmal pro woche austeilen? Wo muss man sich bewerben? Kriegt man den job direkt?

Antwort
von simsim1204, 14

In meinem Kreis eigentlich ab 18, aber man kann es ganz einfach über die Eltern anmelden. Ich verdiene bei 120 Zeitungen und wöchentlicher Austragung 30-50€im Monat. Aber informiere dich mal lieber selbst, ob in deiner Umgebung eine Stelle frei ist.

Antwort
von CBA123ABC321, 12

Kommt darauf an, welche Zeitungen du austragen möchtest. Die Tageszeitung - da bekommt man mehr, muss man aber in der Nacht austragen (an 5 Wochentagen). Es kommt auf das Gebiet an, aber so ca. 400,00 €. Die müssen aber bis zu einer bestimmten Zeit ausgetragen sein. Ist nicht für jeden.

Kostenlose Zeitungen die man, einmal in der Woche, austrägt (kommt auf das Gebiet an und ob es bei euch sowas gibt) - da bekommt man vergleichsweise wenig. Ich habe für 450 und 1-3 Werbungen drinnen nur so ca. 100,00 € bekommen.

Prospekte müssen meistens noch selbst zusammengelegt werden und anschließend verteilt. Also ich habe es mal früher gemacht und hatte so 11 verschiedene zu je 700 Stück, habe so ca. 150-250 € bekommen. Ich musste aber selber zusammenlegen. Ist echt nervig und anstrengend gewesen, aber ich habe es sehr lange durchgehalten.

Es ist aber unterschiedlich, weil Firmen bzw. Werbeagenturen unterschiedlich zahlen.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Das Alter weiß ich nicht so genau, war damals aber schon 18/19. 

Antwort
von flo28091988, 12

Oftmals verdient man pro ausgelieferte Zeitung. Das ist immer unterschiedlich.

Für Prospekte gibt es glaube ich um die 10 Cent.

Für größere Tagesblätter ist man dann schon im höheren Bereich bis 1€.

Antwort
von Hartos, 5

Ab 13 bei Tip Werbeverlag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten