Frage von xRocky69,

Zeitumstellung winter

Hallo!

Jetzt ende Oktober ist es wieder soweit. die Uhren werden zurückgestellt.

Aber können Menschen, die mit dieser Zeitumstellung nicht klar kommen, sich zum beispiel beim arzt krank schreiben lassen ?

Zählt das auch als JETJAG ?

Hilfreichste Antwort von klaumi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du bist aber am Morgen schon ein kleiner Witzbold ! JETLAG ???? Da lacht Dich jeder aus ! und schickt Dich höchstens zum Psychologen !

Kommentar von xRocky69,

Der war gut! aber es gibt keine dämlichen fragen,....

Ich meine ich habe kein problem mit der umstellung, aber ich bin mal neugierig ob jemand da erfahrungen gemacht hat

Antwort von Gurkentopf,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Träum weiter. Der Arzt wird sich totlachen.

Antwort von loveevol,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

iCH KOMM AUCH NiCHT KLAR... - . - & die werden doch 1 std. zurück gestellt also kann man doch z.b läänger schlafen oder? ;D

Antwort von Jens2050,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Willst wohl nur Punkte sammeln, gelle ?

Du und alle die wegen einer Stunde Zeitverschiebung (angeblich) nicht klarkommen, sollten sich einweisen lassen.

Kommentar von xRocky69,

Klar im vorteil ist wer lesen kann, solltest mal weiter oben schaun.

Kommentar von GoldeneBirne,

Da muß ich Jens2050 recht geben. Diese Frage entbehrt jeder Grundlage.

Antwort von garteln,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja,daß würde dir so gefallen.Das geht aber nicht.Jetlag bezieht sich auf mehrere Stunden bis zu einem ganzen Tag .Wir alle müßen uns doch seit Jahren irgendwie mit dieser Umstellung arrangieren und nicht alles fällt es leicht. Das ist aber sicher kein Grund sich krankschreiben zu lassen. Das wäre doch lächerlich ..Wünsch dir einen schönen Tag

Kommentar von xRocky69,

Den wünsch ich Dir auch ! Muß aber sagen, ich finde es toll wie die reaktionen auf diese frage sind. Ich gehöre nicht zu den krankschreibern, ich mag meinen Job. Und die Zeitumstellung ist für mich kein problem, nur ärgerlich wenn ich genau in der Zeit arbeiten muß.

Antwort von machhehniker,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Vielleicht solltest Du gegen die sinnlose Umstellerei Unterschriften sammeln. Das fällt aber unter die Rubrik: Hat sich ein Politiker ausgedacht. Diese Bande würde eher Sterben als zuzugeben einen Fehler in der Denkweise gehabt zu haben. Dieses Vorstellen wurde aus Umweltschutzgründen gemacht. Abends braucht man dann nicht so lange Licht, dass man diese Zeit im Gegenzug morgens Licht braucht haben die nicht bedacht, warscheinlich sind die morgens nicht zu Zeiten wach zu denen es noch Dunkel ist.

Antwort von amigo06,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Krank schreiben hift da wenig, die werden gleich eingeliefert.

Antwort von tinafritz1992,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei 1 Stunde Zeitverschiebung ist das noch kein Jet-Lag! Und nein, man kann sich nicht krank schreiben lassen. Da müssen Alle durch und spätestens nach einer Woche hat man sich dran gewöhnt. Außerdem wird ja immer an einem WE umgestellt. Da sollte man Montags schon wieder argeiten können!

Netter Versuch!!!

Kommentar von xRocky69,

meistens arbeite ich wärend der umstellung, aber habe auch keine probleme damit.

Antwort von Spiegelbilder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

JETLAG...Boah...erstmal durchatmen. ;-) Das funzt vielleicht, wenn du in die Ukraine fliegst. Denn das ist das einzige Land in Europa, was die Winterzeitumstellung nicht macht wegen gesundheitlichen Gründen: http://www.newscentral.de/winterzeitumstellung-2011-deutschland-zeitumstellung-1... Ansonsten klar, gibt genügend Leute, die dann erstmal so gut eine Woche brauchen, um wieder klar zu kommen. Aber ne Krankschreibung wegen Zeitumstellung? Sorry, never ever. ;-)

Kommentar von xRocky69,

Diese Frage, war von mir eigendlich nicht ernst gemeint, aber die resonans, die war echt klasse !

Antwort von Meery,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du bist ja lustig. Wenn die Sommerzeit wieder anfängt läßt du dich auch wieder Krank-schreiben. Wo ist nun deine Krankheit????

Antwort von GoldeneBirne,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da wird dich keiner krank schreiben. Dann müßten alle daheim bleiben, weil sie deiner Meinung nach einen Jetlag haben.

Antwort von kleinm81,

Hallo liebe Zeitumsteller,

die einfachste Art sich dem ganzen rummel zu entziehen ist die Uhr nicht umzustellen.. ;) dies könnte aber schwerwiegende Folgen mit sich bringen wie z.b. ein halbes Jahr zu spät kommen :P

Jetzt aber mal rein medizinisch gesehen, der Arbeitnehmer hat ein Recht darauf sein Leben bzw. Gesundheit zu schützen... und somit auch wegen so einem abstrusen Grund, oder?

Als Arzt würde ich meine Patienten krankschreiben wenn sie es wünschen zumal ich nicht in meine Patienten hineinschaun kann.

ein passender Link dazu: http://www.esando.de/forum/f5/zeitumstellung-allgemein-t352/

LG

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community