Frage von LoWiK, 23

Zeitreisen Vergangenheit und Zukunft?

Guten Tag liebe Community, Ich habe eine Frage die sich um Zeitreisen handelt. Und zwar wenn ich in die Vergangenheit reise z.B 1980 und dann wieder in die Zukunft ab dem Punkt wo ich die Zeitreise begann. Existieren ja zu dem Zeitpunkt das zweite ich und eine zweite Zeitmaschine. Mein zweites ich reist ebenfalls wieder ins Jahr 1980 und wiederholt meine taten. Danach kommt er wieder bei mir an und das dritte ich reist los. Enstehen dann nicht Unendlich viele parallele Realitäten? Hoffe ihr versteht meine Gedankengänge. MfG Lowik

Antwort
von Zathy, 16

Ja nee.

Also etwas vereinfacht, wenn du deine Reise nach 1980 beendet hast, dann ommst du wieder an den Anfang deiner Reise zurück, der Einfachheit halber wieder direkt nach 1980, die Gegenwart kannst du ja aussparen. Ja dann sind 2 Dus und 2 Zeitmaschienen da. Aber das andere Ich das du dort siehst, ist dein vergangenes ich, und es wird in der Zukunft zu dir werden.

Um also ein drittes Ich an den Anfang von 1980 zu bekommen müßtest wieder Du, das ältere Ich, am Ende deiner Reise eine neue Reise an den Anfang von 1980 unternehmen.

Jedesmal wäre es aber möglich, daß ihr Euch begegnet. Und ihr seid nicht dieselben, ihr seid unterschiedlich alt. Und wenn ihr alle eure Taten wiederholen würdet, dann würden die Leute, denen ihr begegnet sich sicher wundern, aber parallele Welten läßt das nicht entstehen.

Da es aber keine Zeitreisen gibt, sondern nur Fiktionen darüber gibt es auch verschiedene Theorien. Wenn Zeitreisen über Parallelwelten funktioniert, dann direkt sobald du deine Zeitmaschiene einschaltest. Egal ob du deine Taten wiederholst oder nicht würdest du einfach jedesmal bei ner Zeitreise in ner anderen Welt landen.

So und weil ich jetzt so in Laune bin, hier n kurzer Zeitreise-Comic (auf englisch) http://falsepositivecomic.com/2011/10/31/newtons-apple-page-1-2/

Antwort
von LoWiK, 16

Deswegen sind Zeitreisen auch nur in die Zukunft möglich. Das wäre allerdings klasse wenn man zurück in die Vergangheit könnte :)

Kommentar von Zathy ,

Zeitreisen in die Zukunft, oder wie ich es nenne: schlafen ;)

Antwort
von Jersinia, 23

Richtig. Bei Zeitreisen entstehen unendlich viele parallele Realitäten.

Das ist wissenschaftlich bewiesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten