Frage von lsfarmer, 17

Zeitraum eines Verfahrens?

Im Fernsehen in dokus soaps wird ja immer extrem Zusammengerafft.

Aber wie ist das zeitlich im realen Leben von der Aufnahme der Anzeige, bis der Hammer fällt mit all seinen Zwischenschritten?

Hat da jemand ausreichend Erfahrung oder kennt die Abläufe so?

Antwort
von newcomer, 14

je nach zeitlichen Aufwand der Ermittlungen und Auslastung Gerichte wird da schnell 1 Jahr und mehr

Antwort
von Virginia47, 8

Von einer Bekannten weiß ich, dass es erst drei Jahre nach der Tat zu einer Gerichtsverhandlung kam. 

Das kann aber auch mit der Schwere des Vergehens zusammenhängen. 

Außerdem siehst du das auch im aktuellen Prozess gegen die Zschäpe. Das ist ja auch schon ein paar Jahre her, ehe es verhandelt wurde/wird. 

Antwort
von SkyDown, 9

Dauert sehr sehr lange. 1 Jahr ist nicht ungewöhnlich, teilweise mehrere jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community