Frage von NiemandUndIch, 78

Zeitraffer aufnahmen, Kamera einfach stehen lassen Schweiz?

Hello. Kann ich meine Kamera (Nikon D3300) einfach so in Zürich oder sonst wo stehen lassen fürs Zeitraffer (Dauert gut 90min) oder sollte ich die ganze Zeit neben dran stehen? Hilft ein Schild: Bitte nicht berühren?

Antwort
von EricCartman9696, 37

Ich hätte nicht die Sorge, dass Leute die berühren. Aber es ist halt eine Verlockung sie einfach zu klauen. 

Deshalb würde ich davon abraten. Es sei denn, du vertraust den Zürchern so sehr.

Antwort
von EdnaImmers, 34

Du kannst schon .... aber ich denke mal Du solltest es nicht tun.

Unbeaufsichtigte Gepäckstücke verbreiten sofort Panik - ich könnte mir vorstellen, dass auch unbeaufsichtigte technische Geräte ( Kameras) zumindest Aufsehen erregen könnten. 

und ein  Schild verführt geradezu zum Schabernack .....

Kommentar von NiemandUndIch ,

Ich hätte ja jetzt gedacht die klaut jemand.

Aber ne Terrorwarnung ghet wohl kaum raus, oder?

Ich meine die Kamer zeigt das Bild ja sogar an und is so klein

Kommentar von EdnaImmers ,

ich weiß es ja auch nicht ..... aber Du kannst es ja ausprobieren 

Kommentar von Liiliium ,

Ohohoho ne Terrorwarnung wegen ner Cam die höchstwahrscheinlich die Berge filmt.. lieber sollte man sich fragen ob sie dann noch immer da steht. :33

Kommentar von EdnaImmers ,

Weißt Du was die Terroristen aushecken? -😎

Antwort
von Flintsch, 30

Bleib daneben stehen. Die meisten Menschen sind eh zu blöd, um zu kapieren, dass Ansehen nichts mit Anfassen zu tun hat. Ich habe in der Münchener Innenstadt mal ein paar Langzeitaufnahmen (je 10 Sekunden) gemacht. Selbst in der kurzen Zeit war es unmöglich, nur 1 Schritt von der Kamera wegzugehen.

Antwort
von BerlinEastside, 32

Du willst sie stehen lassen? Und deine größte Sorge ist, dass sie jemand berührt und verstellt? Bist du wirklich so naiv? Die wird geklaut, wenn du sie aus den Augen lässt.

Kommentar von Liiliium ,

Ist halt echt so. Menschen riechen Geld und tuhen alles um es zu bekommen.

Kommentar von BerlinEastside ,

Man muss ja nicht viel dafür tun, wenn es unbewacht auf der Straße steht. :D

Kommentar von NiemandUndIch ,

Das mit dem bitte nicht berühren ist wenn ich daneben stehe, da Bewegunf echt hesslig wird. Und wenn man Schluss wer gegen kommt sind 90min futsch

Antwort
von schwipsphips, 28

ich würde daneben stehen bleiben...

sicher ist sicher

Antwort
von hamking, 21

Können tust du schon. Ob die Kamera nach den 90min noch dort ist, ist eine andere Frage. 

Antwort
von Bauigelxxl, 22

Wenn du sie später nicht mehr brauchst, kannst du sie stehen lassen;)

LG

Antwort
von PropellerHut, 22

Ein Schild mit "Bitte nicht klauen" daneben stellen. Mal im Ernst jetzt...

Kommentar von NiemandUndIch ,

Mit dem nicht berügren meine ich, das solche aufnahmen empfindlich auf Bewegung sind :)

Kommentar von PropellerHut ,

Das ist mir bewusst! Dir scheint aber zu entgehen, dass die Welt mit Alöchern überzogen ist, die sich über eine neue Kamera für umsonst freuen würden. Da ist das verwackelte Bild dein kleinstes Problem!

Antwort
von Kiboman, 23

die wird auch sicher niemals geklaut...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten