Zeitlich beschränkter Autobedarf für einen Fahranfänger: Langzeitmiete, Leasing oder doch einen Gebrauchtwagen kaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin mir sehr sicher das es für dich das beste ist, dir ein Auto zu kaufen. Hier ein paar Punkte warum das so ist:

1. Da du Fahranfänger bist, kann es dir sehr gut passieren, dass du das Auto zu Schrott fährst, also lieber etwas weniger Geld in die Hand nehmen, falls etwas passiert.

2. Die Versicherung ist günstiger, damit meine ich nicht weil das Auto alt ist, aber weil es bei einem alten Auto völlig ausreicht die niedrigste Versicherungsstufe (Haftpflichtversicherung) ab zu schließen.

3. Finanzkauf; Das lohnt sich meiner Meinung nach nicht, da die Gefahr zu groß ist, das du einen Unfall mit dem Auto hast, wodurch die Wertminderung extrem hoch ist bei neueren Autos - da man bei das KFZ bei dieser Finanzierungsart meist nach 5 Jahren wieder verkauft, mach das erst wenn du Fahrerfahrung und Sicherheit im Job hast.

4. Da du Kaufmann bist, sollte dir das Folgende bekannt sein. Bei einem Leasing hast du als Angestellter kaum Vorteile. Ein Leasing lohnt sich dann, wenn du Selbstständig bist und die Rate von der Steuer absetzen kannst. Dazu schmälern die Kosten deines Autos deinen Gewinn und somit zahlst du weniger Umsatzsteuer.

Lage Rede kurzer Sinn, kauf dir ein Auto was noch 2 Jahre TÜV hat und dir das Gefühl gibt das es dich mindestens das Jahr über zur Arbeit bringt. Achte darauf, das es nicht zwangsweise ein Golf ist, da diese in der Versicherung serh teuer sind.

z.B. beim Gold werden alle über einen Kamm geschoren, sprich es werden alle Golfs berücksichtigt (also Serie 1-7, GTI, R, Normal, Diesel oder was auch immer) damit fahren einfach sehr viele Fahrzeuge dieser Sorte rum und die Unfallgefahr "steigt", zumindest für die Versicherung.

Vielleicht suchst du dir einen alten Mazda oder Peugeot, die sind meist günstig in der Haftpflicht und in der Anschaffung auch seh günstig.

Jetzt habe ich doch mehr geschrieben als ich wollte, aber hoffe du ließt das und ich konnte dir helfen, kannst ja mal antworten wie du dich entschieden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Randomcitizen
01.03.2016, 00:06

Hi,

erstmals Danke für die Antwort und Sorry für die verzögerte Reaktion. Ich bin einige Probetage am Unternehmen angetreten und warte momentan auf die endgültige Zusage.

Ich werde vermutlich schon einen Gebrauchtwagen kaufen(ist wohl tatsächlich billiger in Deutschland gleich ein Auto zu kaufen als eines auszuleihen xD), werde dies aber selbstverständlich nur erst dann tun wenn der Arbeitsvertrag auch unterzeichnet ist. Kann also noch ein bisschen dauern bis der Vertrag unter Dach und Fach steht.

Also nochmals vielen Dank für die Antwort ;)

0