Frage von jugojugo, 38

Zeiten im Lateinischen?

An welchen endungen an den prädikaten erkenne ich in welcher zeitform sie stehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Latein, Schule, ..., 17

Die Endungen der einzelnen Personen sind weitgehend die gleichen.
Aber die Partikel davor zeigen das Tempus an.

lauda-nt         sie loben                  Endung direkt am Stamm  Präsens
lauda-ba-nt    sie lobten                 Partikel -ba-                       Imperfekt
lauda-bu-nt    sie werden loben     Partikel -bu- und -bi-          Futur 1

laudav-erunt  sie haben gelobt       Perfektstamm mi -v-          Perfekt
laudav-era-nt sie hatten gelobt      Partikel -era-                  Plusquamperfekt 
laudav-eri-nt  sie werden gelobt haben     Partikel -eri-            Futut 2

Das gilt für die a-Konjugation im Indikativ Aktiv.
So oder so ähnlich wickelt es sich aber auch in den anderen Konjugationen ab (und im Passiv). Das kannst du dir aus einer Grammatik herauslesen. Wenn das irgendwo zu schwierig ist, schreib gern einen Kommentar und frag.

Antwort
von Laralunasammy, 27

An der endung erkennst du garnicht, die verändert sich nämlich nur bei aktiv/passiv und indikativ/ konjunktiv. Die zeit erkennst du am stamm oder dem signalzeichen.
Zb. Audibat bei imperfekt oder auditvit beim perfekt

Kommentar von Volens ,

audie-ba-t; audiv-it

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community