Frage von Langsamdenker, 22

Zeitdilatation; anderes Ergebnis?

Hallo,

Wenn ich in meinem Inertialsystem eine bewegte Uhr beobachte und meine Uhr dann irgendwann 2s anzeigt, wie kann ich dann berechnen welche Zeit ich auf der bewegten Uhr zu diesem Zeitpunkt sehe? Ich weis nur, dass die angezeigte Zeit kleiner als 2s sein muss.

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 12

Die Lorentz- Transformation

(1.1) Δt_B = γ(Δt_A – vΔx_A/c²)
(1.2) Δx1_B = γ(Δx_A – vΔt_A)

liefert Dir, was eine in K_B ruhende Uhr »jetzt« (bezüglich K_A) anzeigen muss, aber nicht, was Du zu sehen bekommst. Da musst Du nämlich die Verzögerung einrechnen, die bei einer sich entfernenden Uhr wächst, bei einer sich nähernden dagegen schrumpft und die eigentlich langsamer gehende Uhr schneller gehend aussehen ließe.

Antwort
von Demonslayer123, 13

Satz des pythagoras und schau dir ein video von simple physiks dazu an, da ist es mit rechnung erklärt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten